Verpasst der Channel die 3D-Drucker-Revolution?

8. Juni 2015, 12:11
  • channel
  • umfrage
  • reseller
image

Der Markt für 3D-Drucker wächst rasant.

Der Markt für 3D-Drucker wächst rasant. Laut Gartner wird sich das Volumen bis 2018 weltweit auf über 13 Milliarden Dollar vervielfachen. Im 3D-Druckgeschäft befinden sich vor allem Unternehmen, die nicht aus dem klassischen IT-Reseller-Geschäft stammen. Mit einem Hintergrund etwa im Rapid Prototyping, Computer Aided Design oder direkt aus der Industrie und Fertigung.
Uns interessiert die Frage, inwiefern sich der Channel am 3D-Druckergeschäft in der Schweiz beteiligt. Sind Sie als IT-Reseller, Systemintegrator oder VAR in diesem aufstrebenden Business tätig? Machen Sie bei unserer Umfrage mit, der Aufwand ist gering (weniger als 5 Minuten). (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

Rapid7 prüft offenbar einen Verkauf

Der Security-Anbieter erwägt laut Medienberichten Optionen für einen Verkauf. Dabei soll auch eine Übernahme durch Private-Equity-Investoren infrage kommen.

publiziert am 2.2.2023
image

Gartner: Nachfrageschwäche für PCs hält an

Sowohl Unternehmen als auch Consumer werden dieses Jahr weiterhin Ausgaben scheuen und ihre alten Geräte länger benutzen, anstatt neue zu kaufen, sagt der Marktforscher.

publiziert am 1.2.2023
image

Opentext: Nach der Übernahme kommen die Entlassungen

Nach dem Merger mit Micro Focus sollen rund 8% der Stellen gestrichen werden.

publiziert am 1.2.2023