Vertec Leistungs-Software da und dort verbessert

13. November 2007, 10:46
  • business-software
image

Der erfolgreiche Zürcher Software-Hersteller Vertec hat seine gleichnamige Leistungs-Software an vielen Ecken und Enden überarbeitet.

Der erfolgreiche Zürcher Software-Hersteller Vertec hat seine gleichnamige Leistungs-Software an vielen Ecken und Enden überarbeitet. So wurde mit dem Release 5.3, den Entwicklungsleiter Sämi Iseli "eigentlich ein Riesen-Release" nennt, der HTML-Client benutzerfreundlicher gemacht und die Anbindung an Outlook verbessert. Neu kann man nun auch Aufgaben und persönliche Adressen mit Outlook synchronisieren.
Die wichtigste Neuerung dürfte aber bei der Parametrisierbarkeit liegen. Neu können Power-User oder Partner in Vertec nicht nur Strukturen (Ordner etc.) individuell anpassen sondern auch das Verhalten der Software mit Scripts automatisieren.
Vertec stellt mit 15 Mitarbeitenden betriebswirtschaftliche Software für Dienstleister her. Die Zürcher konnten bis heute 310 Kunden gewinnen. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weiterer aktivistischer Investor bei Salesforce

Mit Third Point hat sich ein weiterer aktivistischer Investor an Salesforce beteiligt. Damit könnte die Position von CEO Marc Benioff gefährdet sein.

publiziert am 9.2.2023
image

Zoom kündigt 1300 Mitarbeitenden

Nach dem Boom während der Covid-Pandemie und einer Einstellungsoffensive baut Zoom 15% der Belegschaft ab.

publiziert am 8.2.2023
image

Atlassian patcht kritische Jira-Lücke

Die Schwachstelle mit einem Score von 9.4 ermöglicht es Angreifern, sich als andere Benutzer auszugeben und Zugriff auf eine Jira-Service-Management-Instanz zu erhalten.

publiziert am 6.2.2023
image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023