Verzögerte Daten-Migration bei der Zürich-Versicherung

29. April 2013, 12:52
  • rechenzentrum
  • zürich
  • technologien
image

Die Zürich-Versicherung hat Probleme mit der Informatik, berichten heute der 'Tages-Anzeiger' und der 'Bund'.

Die Zürich-Versicherung hat Probleme mit der Informatik, berichten heute der 'Tages-Anzeiger' und der 'Bund'. Es geht um die Migration von Daten der beruflichen Vorsorge auf eine neue IT-Plattform. Diese Umstellung dauere so lange, dass Versicherte ihre Vorsorgeausweise mit drei Monaten Verspätung erhalten. Laut dem Bericht warten viele Arbeitnehmer bei KMU, welche die berufliche Vorsorge der Zürich und ihrer Sammelstiftung Vita übertragen haben, noch heute auf ihre Ausweise. Ein Vorsorgeausweis trifft in der Regel Anfang Jahr ein. Erwähnt wird im Artikel das Dienstleistungsunternehmen Trovacon, dessen Geschäftsführerin Monika Merki Frey zwar Verständnis dafür hat, dass die Einführung einer neuen IT-Plattform Verzögerungen auslösen kann - aber nicht von über drei Monaten.
Laut Zürich beträgt die Verspätung der Auslieferung der Vorsorgeausweise maximal neun Wochen ab Ende Februar. Ausserdem könne man "jederzeit verbindlich über einzelne Mitarbeiter Auskunft geben", so Zürich-Sprecher Frank Keidel im 'Tagi'. Laut Keidel wurden die Kunden bereits im November über den Wechsel auf die neue Plattform und mögliche Verzögerungen informiert worden. Dass das Zügeln von über 100'000 Versichertendaten mehrere Wochen in Anspruch nehme, sei "völlig normal".
Unklar bleibt, wie viele Unternehmen von der Verzögerung betroffen sind. Es dürfte sich um Tausende von Versicherten handeln, spekuliert die Zeitung. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Hausmitteilung: Aus C36daily wird ICT Ticker

Wir modernisieren den ICT-Medienspiegel C36daily und geben diesen neu unter dem Namen ICT Ticker heraus. Am bisherigen Format mit kuratierten Inhalten ändert sich nichts.

publiziert am 30.9.2022
image

Wie es um die Umstellung zur QR-Rechnung steht

Die roten und orangen Einzahlungsscheine gehen in den Ruhestand. Wir blicken auf die Einführung der QR-Rechnung zurück und haben bei SIX und Anbietern von Business-Software zum aktuellen Stand nachgefragt.

publiziert am 29.9.2022 5
image

Googles Suchfunktion erhält neue Features

Die visuelle Suche wurde verbessert und es gibt neu einen Suchoperator, mit dem sich Ergebnisse aus der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen.

publiziert am 29.9.2022
image

Nie mehr Hydranten anklicken: Cloudflare präsentiert Alternative zu Captchas

Mit "Turnstile" sollen Captchas obsolet werden. Die Technik laufe im Hintergrund und könne menschliche Webnutzer innert einer Sekunde von Bots unterscheiden.

publiziert am 29.9.2022 1