VIA Net.works plus SAP Stäfa plus ERPsourcing.

27. September 2005, 08:46
  • business-software
  • sap
  • outsourcing
image

Neue Partnerschaft für SAP-Outsourcing.

Neue Partnerschaft für SAP-Outsourcing.
Der Rotkreuzer Internet Service Provider VIA Net.works möchte sich ein neues Standbein im Bereich der gehosteten Lösungen aufbauen und hat sich zu diesem Zweck in einer strategischen Partnerschaft mit SAP Stäfa und ERPsourcing zusammengetan.
Zusammen wollen die drei Partner ihren Kunden ERP-Lösungen im Vollpaket, also Hardware, Software, Kommunikation und Betrieb, anbieten können.
Die SAP Stäfa GmbH ist ein langjähriger SAP-Partner und beschäftigt sich mit der Installation, Einführung, Betreuung und Entwicklung von SAP-Systemen und auf SAP basierenden Branchenlösungen und Spezialmodulen. ERPSourcing ist ein Tochterunternehmen von SAP Stäfa und betreibt einen Hosting-Service für SAP-Kunden. (hjm)
(Bild: Hanspeter Kiser, links, CEO von SAP Stäfa und Franz Grüter, CEO von VIA Net.works)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022
image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Business-Software-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

aktualisiert am 23.9.2022 1