Sponsored

Viel Platz - der 24:10-Ultrawide-Monitor von EIZO

  • eizo
  • homeoffice
  • monitor
  • flexscan
  • arbeitsmarkt
image

Mehr Platz, mehr Pixel, nahtlose Anzeige – das bietet der Curved-Business-Monitor FlexScan EV3895 von EIZO auf der grosszügigen 37.5 Zoll Bilddiagonale im 24:10 Ultrawide-Format. Seine Anschlussvielfalt macht ihn zur flexiblen Dockingstation, inklusive LAN-Verbindung und 85 Watt Stromversorgung.

Durch seine herausragende Konnektivität macht der EIZO Curved-Business-Monitor FlexScan EV3895 jeden Arbeitsplatz aufgeräumter und flexibler – im Büro und im Homeoffice. Dank seiner Anschlussvielfalt lassen sich sämtliche Peripheriegeräte wie Webcam, Maus und Tastatur oder Speicherkarten direkt am Monitor anschliessen. Zusammen mit der 85-Watt-Stromversorgung und dem LAN-Anschluss macht das den Monitor zur vollwertigen USB-C-Docking-Station. Durch sein minimalistisches Design fügt sich der EV3895 ganz natürlich in jede Arbeitsumgebung ein. Dank seines praktisch rahmenlosen Gehäuses sowie des schlanken, stabilen Standfusses benötigt der Monitor trotz der grossen Bildschirmdiagonale nur wenig Stellfläche. Neben elegantem Schwarz ist das Gehäuse auch in Weiss erhältlich.
Mehr Informationen über uns und unsere Produkte finden Sie unter www.eizo.ch.

Loading

Mehr zum Thema

image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

SASE: weit verbreitet, aber oft unterschätzt

SASE (Secure Access Service Edge) hat sich während der Pandemie in vielen Firmen bewährt. Sie konnten damit schnell die durch Homeoffice veränderte Netzwerknutzung abfangen. Viele Unternehmen übersehen aber, dass sie damit nur einen Bruchteil der Möglichkeiten nutzen, die SASE bietet.

image

Forrester: Homeoffice und Fachkräftemangel bleiben

Gemäss einer Prognose des Marktforschers wird sich der Fachkräftemangel 2023 weiter zuspitzen. Dazu verlangen auch immer mehr Mitarbeitende Remote-Arbeit.

publiziert am 23.1.2023
image

IT-Fachkräfte sind dieses Jahr besonders gefragt

IT-Jobs boomen: In den Top 10 der gefragtesten Fachkräfte sind in der Schweiz 7 Spezialisierungen aus der Informatik-Branche, so ein Ranking von Linkedin.

publiziert am 18.1.2023