Viele neue Zürcher InformatikerInnen

4. Juli 2013, 11:21
  • politik & wirtschaft
  • zürich
  • informatik
image

Fünfmal mehr --http://www.

Fünfmal mehr wie im Aargau: Im Kanton Zürich durften 508 ICT-Berufsleute ihr eidgenössisches Fähigkeitszeugnis oder Berufsattest entgegennehmen. Gestern wurden laut einer Medienmitteilung des Zürcher Lehrbetriebsverband im Kongresszentrum Spirgarten in Zürich-Altstetten die Diplome überreicht.
Laut einer Umfrage, die jährlich bei den ICT-Lernenden durchgeführt wird, plane ein Drittel ein Studium oder habe sich bereits eingeschrieben. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nächste Untersuchung zum Microsoft-Activision-Deal

Nach der EU und Grossbritannien schaut sich wohl auch die amerikanische Federal Trade Commission die Milliardenübernahme des Spielestudios genauer an.

publiziert am 24.11.2022
image

314 Millionen: Kosten von IT-Projekt des VBS verdoppeln sich

Das Verteidigungsdepartement baut an einem neuen System zur Überwachung des Luftraums. Nun soll ein externer Prüfer untersuchen, warum die Kosten aus dem Ruder gelaufen sind.

publiziert am 24.11.2022
image

Frankreich verbietet kostenlose M365- und Google-Services an Schulen

Der Bildungsminister des Landes hat den Einsatz der Tools unter­sagt, weil die Ver­wen­dung seiner Ansicht nach gegen europäische Daten­schutz­richtlinien verstösst.

publiziert am 23.11.2022
image

BIT vergibt Testing-Aufträge für über 90 Millionen Franken

In zwei Losen wurde je 5 Unternehmen ein Auftrag zugesprochen. Einmal für Testautomatisierung und Spezialtests, einmal für manuelles Testing und Testmanagement.

publiziert am 23.11.2022