ViewSonic baut DACH-Channel-Team aus

31. Oktober 2014, 14:09
  • people & jobs
image

ViewSonic, Hersteller von Monitoren, Projektoren, Smart Displays sowie Thin Clients und Lösungen für Digital Signage, baut das Channel-Team im deutschsprachigen Raum aus.

ViewSonic, Hersteller von Monitoren, Projektoren, Smart Displays sowie Thin Clients und Lösungen für Digital Signage, baut das Channel-Team im deutschsprachigen Raum aus. Ab sofort ist Diana-Maria Brose als Ansprechpartnerin für Reseller und Distributoren sowie E-Tail und Retail in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig. Als Channel Marketing Specialist wird Brose zudem sämtliche Marketing-, PR- und Eventaktivitäten für ViewSonic verantworten, heisst es in einer Mitteilung.
Vor ihrem Wechsel zu ViewSonic war Brose knapp drei Jahre bei Cittadino als Head of Marketing & PR aktiv. Davor wiederum war sie bei Oki als Channel Marketing Manager beschäftigt. Erste Erfahrungen in der IT-Branche hatte sie zuvor vier Jahre lang als Sales Assistent & Assistant to Vice President beim deutschen Ableger des taiwanischen Softwareunternehmens Ulead Systems gesammelt. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ex-Digitalchef des BAG heuert bei Berner Fachhochschule an

Die BFH will mit Sang-Il Kim ihre digitalen Kompetenzen stärken: Auch Gert Krummrey von der Insel Gruppe stösst zum Medizininformatik-Bereich der Fachhochschule.

publiziert am 12.8.2022
image

Das Schweizerische Nationalmuseum sucht erstmals eine Leitung Digitale Transformation

Auch die Museumswelt ist im digitalen Wandel. Dem will das Nationalmuseum mit einer neuen Geschäftsleitungsstelle und entsprechender Abteilung Rechnung tragen.

publiziert am 11.8.2022
image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

aktualisiert am 12.8.2022