Vintage Computer Festival in Winterthur

9. September 2013, 10:21
  • politik & wirtschaft
image

Vintage ist hip - auch in der Technik.

Vintage ist hip - auch in der Technik. Am 5. und 6. Oktober wird das 14. Vintage Computer Festival Europa (VCFe) in Winterthur, in der Halle 710 ehemaligen Sulzerhalle, stattfinden. Laut den Veranstaltern ist das Festival zum ersten Mal in der Schweiz zubesuch, und kostet für einen Tag 8 und für beide 10 Franken. Das Schwerpunktthema in diesem Jahr wird sein: Vielfalt statt Einfalt.
Ziel des VCFe ist es, den Erhalt und die Pflege historischer Computer und anderer (E)DV Gerätschaften zu fördern, das Interesse an 'überflüssiger' Hard- und Software zu wecken und vor allem den Spass daran auszuleben, so die Veranstalter. Weitere Informationen für diesen Anlass finden Sie hier. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

E-Voting nimmt die nächste Hürde

Der Bundesrat hat die Rechtsgrundlagen für den E-Voting-Testbetrieb verabschiedet. Vor 2023 ist aber nicht mit Versuchen zu rechnen, auch die Post hat noch zu tun.

publiziert am 25.5.2022 1
image

Online-Gesuche für Grenzgänger über Easygov möglich

Im Rahmen eines Pilotprojekts können Unternehmen aus Zürich und dem Thurgau ihre Gesuche für Grenzgänger-Bewilligungen digital erfassen.

publiziert am 25.5.2022
image

Zentralschweiz erhält Onlineportal für Kulturgüter

Neben Bildern und Texten können auch Ton- und Videodokumente sowie dreidimensionale Objekte recherchiert und in bestmöglicher Qualität angesehen werden.

publiziert am 25.5.2022
image

Meineimpfungen.ch: Alle Daten werden vernichtet

Die leidige Geschichte um den Impfausweis der Stiftung ist zu Ende: Der Edöb verlangt eine Löschung aller Daten der rund 300'000 Nutzerinnen und Nutzer.

publiziert am 25.5.2022