Vintage Computer Festival in Winterthur

9. September 2013, 10:21
  • politik & wirtschaft
image

Vintage ist hip - auch in der Technik.

Vintage ist hip - auch in der Technik. Am 5. und 6. Oktober wird das 14. Vintage Computer Festival Europa (VCFe) in Winterthur, in der Halle 710 ehemaligen Sulzerhalle, stattfinden. Laut den Veranstaltern ist das Festival zum ersten Mal in der Schweiz zubesuch, und kostet für einen Tag 8 und für beide 10 Franken. Das Schwerpunktthema in diesem Jahr wird sein: Vielfalt statt Einfalt.
Ziel des VCFe ist es, den Erhalt und die Pflege historischer Computer und anderer (E)DV Gerätschaften zu fördern, das Interesse an 'überflüssiger' Hard- und Software zu wecken und vor allem den Spass daran auszuleben, so die Veranstalter. Weitere Informationen für diesen Anlass finden Sie hier. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frankreich verbietet kostenlose M365- und Google-Services an Schulen

Der Bildungsminister des Landes hat den Einsatz der Tools unter­sagt, weil die Ver­wen­dung seiner Ansicht nach gegen europäische Daten­schutz­richtlinien verstösst.

publiziert am 23.11.2022
image

BIT vergibt Testing-Aufträge für über 90 Millionen Franken

In zwei Losen wurde je 5 Unternehmen ein Auftrag zugesprochen. Einmal für Testautomatisierung und Spezialtests, einmal für manuelles Testing und Testmanagement.

publiziert am 23.11.2022
image

Handelsregistereintrag auf der Post

Im Zuge eines Pilotprojekts können im Baselbiet Einzelfirmen am Postschalter gegründet werden.

publiziert am 23.11.2022
image

Kanton St. Gallen will digitale Baugesuche einführen

Kanton und Gemeinden möchten Baubewilligungs- und Plangenehmigungsverfahren künftig online abwickeln. Dafür wird nun ein Anbieter gesucht.

publiziert am 22.11.2022