"Virtuelle Fabrik": Dassault und Rockwell kooperieren

13. Dezember 2007, 14:23
  • international
image

Dassault Systèmes und Rockwell Automation haben eine Kooperation vereinbart, welche für die Fertigungsindustrie einige Bedeutung erlangen könnte.

Dassault Systèmes und Rockwell Automation haben eine Kooperation vereinbart, welche für die Fertigungsindustrie einige Bedeutung erlangen könnte. Der französische Spezialist für Software für 3D-Design und fertigung sowie Product-Lifecycle-Management-Lösungen und der US-Hersteller von Antriebs-, Steuerungs- und Informationslösungen für die Industrieautomation wollen ihre Technologien kombinieren, so dass damit eigentlich "virtuelle Fabriken", beziehungsweise virtuelle fertingungssysteme erstellt werden können.
Im speziellen soll die Steuerungs- und Konfigurations-Programmierung der Software "RSLogix 5000" von Rockwell Automation mit der Product-Lifecycle-Management-Software "DELMIA Automation" von Dassault integriert werden.
Dick Slansky, leitender Analyst für PLM & Discrete Manufacturing beim Berater ARC Advisory Group erklärt das Ziel der Partnerschaft so: "Die Integration dieser Lösungen versetzt Hersteller in die Lage, ihre Produktionssysteme virtuell in 3D zu konfigurieren und die Steuerungslogik vor der eigentlichen Implementierung und Auftragsvergabe zu entwickeln und zu überprüfen. Dadurch können sie die Zeit bis zum Hochfahren von Fertigungssystemen und den damit verbundenen Kostenaufwand erheblich reduzieren." (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Auch zwei Wochen nach Cyberangriff bleiben Schweizer Sixt-Telefone unerreichbar

Der Autovermieter meldete Anfang Mai, er habe die Sache im Griff. Doch nach wie vor scheinen nicht alle Probleme behoben zu sein.

publiziert am 16.5.2022
image

Vor 25 Jahren: Computer besiegt Schachweltmeister

Der Sieg von Deep Blue über Garri Kasparow bewegte die Welt und machte die technische Überlegenheit von Computern für viele Menschen plötzlich sichtbar.

publiziert am 13.5.2022
image

Malware wird vermehrt über Suchmaschinen verbreitet

Cyberkriminelle platzieren laut einer Studie ihre Malware ganz oben bei Google und Bing. Phishing-Downloads sollen um mehr als das Vierfache zugenommen haben.

publiziert am 13.5.2022
image

EU und Japan beschliessen eine digitale Partnerschaft

Mit der Partnerschaft soll die Zusammenarbeit in einem "breiten Spektrum digitaler Fragen" vorangetrieben und das Wirtschaftswachstum gefördert werden

publiziert am 12.5.2022