Virus macht Handy dumm

5. Oktober 2005 um 15:32
  • security
  • nokia
image

Der finnische Security-Spezialist F-Secure warnt vor einem neuen Handy-Virus namens Cardblocker.

Der finnische Security-Spezialist F-Secure warnt vor einem neuen Handy-Virus namens Cardblocker.A. Der Virus tarnt sich als gecrackte Version des kostenpflichtigen Symbian-Tools "InstantSis". Demnach greift der Schädling Geräte an, die mit dem Symbian-Betriebssystem laufen. Hat der Besitzer den Virus aktiviert, löscht er Teile der Speicherkarte und sperrt den Zugriff indem er ein neues, dem Besitzer unbekanntes, Passwort generiert. Zudem erkennt das Handy die vom Besitzer eingestellte Sprache nicht mehr.
Geräte mit Symbian OS 7.0 oder älter und die Nokia-Modelle 6670 und 6660 sollten gemäss F-Secure nach einem Neustart wieder funktionieren. Die Daten sind dann aber weg. Handys mit der Symbian-Version 8.1, wie das Nokia 6630, funktionieren auch nach einem Reboot nicht. Hier ist eine komplette Neuformatierung notwendig.
F-Secure stuft die Gefahr als gering ein, weil der Virus vom Handy-Besitzer selber installiert werden muss. Allerdings macht sich der Virus nicht als solcher bemerkbar. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Lockbit ist zurück

Keine Woche war die Ransomware-Bande offline. Jetzt will sie sich an den an der Aktion beteiligten Regierungen rächen und hat neue Opfer bekannt gegeben.

publiziert am 26.2.2024
image

Xplain kann weiteren Kunden halten

Der Kanton Aargau hatte die Zusammenarbeit nach dem Cyberangriff auf den IT-Dienstleister ausgesetzt. Jetzt sollen Projekte aber weitergeführt werden.

publiziert am 26.2.2024
image

3 Millionen für externe Security-Spezialisten im Kanton Zug

Die Innerschweizer brauchen Unterstützung im Aufbau und Betrieb eines Security Operation Centers.

publiziert am 23.2.2024
image

Die Schlinge um Lockbit zieht sich zu

Eine internationale Polizeiaktion hat die Ransomware-Bande empfindlich getroffen. Dennoch lässt sich ein Comeback der Cyberkriminellen nicht ganz ausschliessen.

publiziert am 22.2.2024