VMware-Gelsinger: "Ich bleibe"

13. Mai 2016, 14:08
  • people & jobs
  • dell technologies
  • vmware
image

Eine Story in der US-Version von 'Computer Reseller News' (CRN) am Dienstag Abend dürfte einige Angestellte und Partner von VMware erschreckt haben.

Eine Story in der US-Version von 'Computer Reseller News' (CRN) am Dienstag Abend dürfte einige Angestellte und Partner von VMware erschreckt haben. Die normalerweise gut informierte US-Channel Zeitschrift schrieb, VMware-CEO Pat Gelsinger verlassen. Die Suche nach einem Nachfolger für Gelsinger sei bereits angelaufen.
Gelsinger sagte an einem Event diese Woche, nicht nur er, sondern auch EMC und Dell würden die Gerüchte, er wolle VMware verlassen, "kategorisch dementieren".
'CRN' ist allerdings eine seriöse Zeitschrift und der Autor der Story vom Dienstag ist sich seiner Sache sehr sicher. Er hat nach eigenen Angaben mit Leuten gesprochen, die angeblich einen Nachfolger für Gelsinger suchen. Die Rede sei vom Ex-Microsoft-Manager Tony Bates. Vielleicht weiss 'CRN' etwas, von dem Gelsinger selbst noch nichts weiss? (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wechsel an der Alps-Spitze von Google Cloud

Vor rund 18 Monaten hatte Christian Martin als Managing Director Alps bei Google Cloud gestartet. Nun meldet die Firma einen Nachfolger.

publiziert am 23.6.2022
image

Bern hat die erste Professorin für öffentliche Beschaffungen

Rika Koch wird zusammen mit dem Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner die Fachgruppe "Public Procurement" der BFH leiten.

publiziert am 23.6.2022
image

CEO-Wechsel bei der Bug-Bounty-Plattform Gobugfree

Pawel Kowalski konzentriert sich auf die Produktentwicklung, Phil Huber wird CEO.

publiziert am 23.6.2022
image

IT-Bildungsoffensive: St.Gallen setzt auf Blended Learning

Als einer von 5 Schwerpunkten der IT-Bildungsoffensive testen 4 Berufsfachschulen im Kanton St. Gallen seit 2021 Blended-Learning-Modelle.

publiziert am 23.6.2022