VMware hat Bechtle gern

11. Februar 2011, 15:29
  • bechtle
  • vmware
image

Der (auch in der Schweiz sehr starke) paneuropäische VAR-Konzern Bechtle ist vom US-Hersteller VMware gleich zwei mal geehrt worden.

Der (auch in der Schweiz sehr starke) paneuropäische VAR-Konzern Bechtle ist vom US-Hersteller VMware gleich zwei mal geehrt worden.
Und zwar hat der Hersteller von Virtualisierungssoftware Bechtle zum "Partner of the Year" für den EMEA-Raum ausgezeichnet und andererseits Bechtle-Mann Roland König als "Most Valuable Partner" geehrt. König leitet das IT-Systemhaus München von Bechtle und ist zudem Leiter des Geschäftsfelds Virtualisierung. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

T-Systems bündelt VMware-Kompetenzen

T-Systems hat verkündet, seine Partnerschaft mit VMware zu vertiefen und infolge ein "VMware Cloud Center of Excellence" einzurichten. Ziel sei es, den Cloud-Umstieg für Unternehmen einfacher zu machen.

publiziert am 13.9.2022
image

VMware muss wieder ein böses Loch stopfen

Die Lücke hat den Bedrohungsgrad 9,8 von 10 auf der CVSS-Skala und betrifft mehrere VMware-Produkte.

publiziert am 3.8.2022
image

Cohesity holt Ex-VMware-COO Poonen als neuen Chef

Sanjay Poonen wird Nachfolger von Cohesity-Gründer Mohit Aron. Zuvor war er 8 Jahre lang COO von VMware.

publiziert am 3.8.2022
image

Log4Shell wird weiter angegriffen

Weiterhin existieren Systeme, in denen die Sicherheitslücke nicht geschlossen wurde. Hacker wissen dies und nutzen es aus.

publiziert am 27.6.2022