VMware integriert Mobile-Device- und Workspace-Management

28. August 2014, 13:53
  • vmware
image

VMware hat Anfang dieses Jahres den --http://www.

VMware hat Anfang dieses Jahres den Mobile-Device-Management-Anbieter AirWatch aufgekauft. Nun integriert VMware dessen Software erstmals in ein eigenes Produkt, die neuen VMware "Workspace Suite". Das Softwarebündel soll die Virtualisierung von Arbeitsplätzen und das Management aller mobilen Endgeräte unter einen Hut bringen. Sie enthält die Einzelprodukte Horizon 6 zur Virtualisierung von Windows-Arbeitsplätzen, AirWatch Enterprise Mobility Management, die Dropbox-Alternative Secure Content Locker und das VMware-Workspace-Portal.
Die neue Suite vereint zwar im wesentlichen bereits vorhandene Produkte, VMware bezeichnet sie aber trotzdem als "Meilenstein" beim Ausbau des eigenen Angebots. Der Virtualisierungsspezialist ziehlt damit vor allem auf den Bereich der mobilen Arbeitsplätze ab. Wenn es darum geht, Mobilegeräte an Unternehmensapplikationen anzubinden, ist global gesehen immer noch Citrix der klare Marktführer. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

T-Systems bündelt VMware-Kompetenzen

T-Systems hat verkündet, seine Partnerschaft mit VMware zu vertiefen und infolge ein "VMware Cloud Center of Excellence" einzurichten. Ziel sei es, den Cloud-Umstieg für Unternehmen einfacher zu machen.

publiziert am 13.9.2022
image

VMware muss wieder ein böses Loch stopfen

Die Lücke hat den Bedrohungsgrad 9,8 von 10 auf der CVSS-Skala und betrifft mehrere VMware-Produkte.

publiziert am 3.8.2022
image

Cohesity holt Ex-VMware-COO Poonen als neuen Chef

Sanjay Poonen wird Nachfolger von Cohesity-Gründer Mohit Aron. Zuvor war er 8 Jahre lang COO von VMware.

publiziert am 3.8.2022
image

Log4Shell wird weiter angegriffen

Weiterhin existieren Systeme, in denen die Sicherheitslücke nicht geschlossen wurde. Hacker wissen dies und nutzen es aus.

publiziert am 27.6.2022