VMware kauft Wavefront

13. April 2017, 12:07
  • international
  • vmware
  • übernahme
image

VMware hat gestern die Übernahme des US-Startups Wavefront angekündigt.

VMware hat gestern die Übernahme des US-Startups Wavefront angekündigt. Der vorgesehene Kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben. Der Kauf soll noch im laufenden Quartal abgeschlossen werden.
Wavefront bietet einen Online-Service zum Monitoring von Cloud-Applikationen in Echtzeit an. Die gelieferten Daten sollen von Entwicklern zur Optimierung der Performance und anderer Aspekte der Applikation verwendet werden können. Der Wavefront-Service soll weiter angeboten werden und VMwares "vRealize"-Portfolio zur Überwachung von virtualisierten Umgebungen ergänzen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

AMD schlägt sich durch, Intel-CEO muss einbüssen

Trotz der schwierigen Wirtschaftslage kann sich AMD gut behaupten. Beim Konkurrenten sieht es anders aus: Intel spart bei den Löhnen – auch CEO Pat Gelsinger muss einstecken.

publiziert am 1.2.2023
image

Opentext: Nach der Übernahme kommen die Entlassungen

Nach dem Merger mit Microfocus sollen rund 8% der Stellen gestrichen werden.

publiziert am 1.2.2023
image

US-Flugchaos: Flugaufsicht ändert Umgang mit IT

Nach der Computerpanne im US-amerikanischen Flugverkehr nimmt die Flugaufsichtsbehörde FAA nun Änderungen an der Datenbank vor.

publiziert am 31.1.2023
image

Steht das Vorzeige-Startup Ava vor dem Aus?

Die ehemalige Ava-Chefin Lea von Bidder hat den neuen Eigentümer betrieben. Der Chef von Femtec Health reagiert mit Drohungen.

publiziert am 30.1.2023