Von Web 2.0 und anderen Vögeln

9. April 2008, 15:20
  • kolumne
  • insideit
image

BloggingToms Woche im Cyberspace XXI.

BloggingToms Woche im Cyberspace XXI.
Web 2.0 ist ja soo in. Keine Webseite, kein Dienst der etwas auf sich hält, der sich nicht Web 2.0 verschrieben hätte (und dazu noch mindestens Beta im Namen führt). Was aber dieses Zwonullige wirklich heisst, ist gar nicht immer so einfach zu definieren - und das ist manchmal vielleicht auch gar nicht so schlecht. Studenten der Stuttgarter Hochschule der Medien haben es trotzdem versucht und präsentieren ihr Ergebnis nun in Form eines 35-minütigen Clips: Web 2.0 - Der Film.
Allerdings frage ich manchmal schon, ob wir all diese Web 2.0-Entwicklungen, die täglich irgendwo auftauchen, auch wirklich brauchen. Oder gibt’s tatsächlich einen Markt für ein Tool, wo jedermann hinkritzelt, was er gerade isst kann?
Auch die Web 2.0-Fotocommunity flickr hat mal wieder was Neues zu bieten: Ab sofort dürfen zahlende (und nur zahlende!) Kunden Videos uploaden. Als ob wir das nicht schon kennen würden. Allerdings begrenzt flickr die maximale Länge auf 90 Sekunden, und nennt das ganze "long photos". Reichlich Platz also für weitere geistreiche? Selbstdarstellungen im Internet, auf die die Welt ganz sicher gewartet hat.
Zum Schluss noch ein Ausflug in die Tierwelt und das Verhältnis zu uns Menschen. Nicht immer nämlich kann man zum vornherein einschätzen, wie gefährlich kleine Bestien)

Loading

Mehr zum Thema

image

IT-Woche: Wirds jetzt kritisch?

Ist uns die Sperrung des Schweizer Luftraums eine Lehre und wenn ja, welche? Die Angriffe aufs Gesundheitswesen hören nicht auf.

publiziert am 24.6.2022
image

IT-Woche: Fear and Loathing im Cyberspace

Der Untergang einer Software-Firma, die Sperrung des Schweizer Luftraums und die Ransomware-Abwehr eines Kantonsspitals machten diese Woche Schlagzeilen.

publiziert am 17.6.2022
image

#Security: IPv6 – ein unbeliebtes IT-Thema feiert Jubiläum

Die Version 6 des Internetprotokolls wurde vor 5 Jahren als Internetstandard definiert und soll damit als Basis für die Digitalisierung dienen. Ein wichtiges Thema für IT-Betreiber und Sicherheitsverantwortliche.

publiziert am 17.6.2022
image

Von Hensch zu Mensch: Endlich wieder Konferenzen!

Sie stehen auf dem Podium und haben eine Botschaft: Speakerinnen und Speaker unter der Lupe.

publiziert am 14.6.2022