Vorabversion von Microsoft Exchange Server 2016 verfügbar

24. Juli 2015, 10:22
  • business-software
image

Diese Woche hat Microsoft die Preview-Version von --http://www.

Diese Woche hat Microsoft die Preview-Version von Exchange Server 2016 zum Download bereitgestellt. Wie das Unternehmen in einem Blogbeitrag schreibt, ist die Architektur "eine Evolution von Exchange 2013".
Vor allem die Outlook-Web-App habe einige Updates erfahren. Die Webapplikation heisst künftig "Outlook on the Web" und enthalte eine Reihe von neuen Funktionen, wie etwa die"Undo"-Option oder "Pins". Ausserdem sei das HTML-Rendering, die Performance sowie die mobile Version für Smartphones und Tablets verbessert worden.
Exchange Server 2016 biete zudem eine verbesserte Data-Loss-Prävention: Die Funktion, die verhindern soll, das Informationen in falsche Hände geraten, sei um 30 neue Informationsarten erweitert worden. Weitere Veränderungen betreffen die Suchfunktion sowie E-Discovery. Zusätzliche Informationen gibt es hier. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Business-Software-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

aktualisiert am 23.9.2022 1
image

Kyndryl präsentiert neue Plattform für Ressourcenmanagement

"Kyndryl Bridge" soll Unternehmen helfen, den Überblick über ihre IT-Infrastruktur zu behalten. Mit der Lancierung tritt auch der neue Schweiz-Chef Olivier Vareilhes verstärkt ins Rampenlicht.

publiziert am 21.9.2022
image

2023 zieht Helvetia den eigenen RZs den Stecker

Helvetia will komplett in die Cloud. Wir haben mit CTO Achim Baumstark, Cloud-Leiter Raphael Graber und Michael Hanisch von AWS über die Migration gesprochen.

publiziert am 15.9.2022