Waadtländer KB verlängert IBM-Outsourcing bis 2016

17. Februar 2009, 16:58
  • cloud
  • ibm
  • outsourcing
image

BCV bleibt noch länger bei Unicible/IBM.

BCV bleibt noch länger bei Unicible/IBM.
Die Banque Cantonale Vaudoise (BCV), die zweitgrösste Schweizer Kantonalbank, hat ihren Outsourcing-Vertrag mit IBM bis 2016 verlängert. Dies gab IBM-Schweiz-Chef Daniel Rüthemann an einer Presseveranstaltung heute Abend bekannt. Bei Redaktionsschluss war die Veranstaltung noch im Gang. Einzelheiten werden wir morgen nachliefern.
IBM hatte im April 2007. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wasserverbrauch eines Microsoft-Rechenzentrums empört Holland

Ein grosses Microsoft-RZ hat 4-mal mehr Wasser zur Kühlung benutzt als geplant. Der Konzern verspricht jetzt Nachhaltigkeit.

publiziert am 17.8.2022
image

Netrics gibt Übernahme von Pageup in Bern bekannt

Kaum hat sich Netrics von seinen Rechenzentren getrennt, wird investiert.

publiziert am 17.8.2022
image

Strommangellage und Cloud-Software: Haben Firmen ein Notfallszenario?

Was, wenn der Strom tatsächlich knapp wird, Rechenzentren offline gehen müssen, aber die ganze Firma auf M365 aus der Cloud läuft?

publiziert am 16.8.2022
image

Microsoft lässt Entwickler-Workstations in der Cloud testen

Microsoft hat ein Public Preview seines neuen Dev-Box-Services gestartet.

publiziert am 16.8.2022