Walcher steigt bei Barracuda auf

23. April 2013, 13:36
  • people & jobs
  • barracuda
  • emea
  • security
image

Der Security-Spezialist Barracuda Networks hat Markus Walcher (Foto) zum neuen Vertriebschef für die Region EMEA ernannt.

Der Security-Spezialist Barracuda Networks hat Markus Walcher (Foto) zum neuen Vertriebschef für die Region EMEA ernannt. Er soll den Verkauf im europäischen Raum inklusive der Regionen Naher Osten und Afrika vorantreiben. Der 42-Jährige leitet ein Team von 54 Personen, die in mehreren Ländern Europas die Vertriebsgeschäfte führen. Die Tätigkeiten des Vice President of Sales EMEA wurden zuvor durch Wieland Alge, General Manager EMEA, wahrgenommen.
Walcher arbeitet seit 2003 bei Phion und nach der Übernahme im September 2009 durch Barracuda dort in verschiedenen Management-Positionen. Zuletzt war er Regional Sales Director für Österreich, die Schweiz sowie Ost- und Süd-Europa. Diese Funktion behält er weiterhin. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Neuer DACH-Chef für Transcend Information Trading

Steven Hong wird neuer General Manager beim Anbieter für Speicher- und Industrieprodukte. DACH-Chef George Linardatos geht nach 30 Jahren bei der Gesellschaft in den Ruhestand.

publiziert am 27.9.2022
image

Geotech: Huaweis "eiserne Armee" in der Defensive

Huawei-CEO Zhengfei spricht von einem Überlebenskampf, während der internationale Druck zunimmt. Wir haben bei Huawei Schweiz nach Transparenzbemühungen und Geschäftsgang gefragt.

publiziert am 27.9.2022 1
image

Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns die Verantwortlichen.

publiziert am 26.9.2022
image

Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.