Wanted: Application Manager

12. Dezember 2005, 10:38
    image

    Unsere Mandantin unterhält eine Niederlassung für das Application-Management.

    Unsere Mandantin unterhält eine Niederlassung für das Application-Management. Das Application-Management ist verantwortlich für den Betrieb der Software bei den Bankenkunden.
    Sie sind die Verbindung zwischen den Bankvertretern, der Produktion und der Software-Entwicklung. Sie arbeiten in Projekten mit und tragen Verantwortung bei der Einführung neuer Bankapplikationen. Sie erstellen Analysen, übernehmen die Software-Parametrisierung, das Testing oder die Dokumentation und Instruktion. Im Produktivbetrieb behandeln Sie Störungen, gewährleisten den Unterhalt einer Applikation und erstellen bankindividuelle Reports.
    Voraussetzung für diese informatik-technisch, bankfachlich und kommunikativ anspruchsvolle Stelle sind Knowhow in Oracle und Unix. Zudem kennen Sie das Banking und die Office-Produkte, haben Erfahrung in Projektarbeit, können komplexe Problemstellungen sachlich analysieren und sich sowohl schriftlich wie mündlich klar verständigen.
    Wenn Sie eine abgeschlossene Berufslehre und gezielte Weiterbildung vorweisen können, belastbar und teamfähig sind, flexible Arbeitszeiten schätzen und gelegentliche Wochenend- oder Nachteinsätze nicht scheuen, senden Sie uns Ihre Unterlagen
    Für weitere Auskünfte und Details im Rahmen Ihrer Bewerbung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Goldwyn Partners Group AG, Ruessenstrasse 18, 6340 Baar – Tel. 041/769 36 00 – info@goldwynpartners.com.

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Cybersecurity bei EY

    Mit dem Cybersecurity Team unterstützen wir bei EY unsere Kundinnen und Kunden bei der Risikominimierung von Cyberangriffen.

    image

    Adfinis ernennt einen CTO

    CEO Nicolas Christener, bisher auch CTO des Open-Source-Dienstleisters, will sich vermehrt mit Wachstumsplänen beschäftigen.

    publiziert am 3.10.2022
    image

    Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

    Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

    publiziert am 3.10.2022
    image

    Ransomware-Bande meldet Angriff auf Ferrari

    Die Gruppe Ransomexx hat angeblich erbeutete Dateien veröffentlicht. Der Automobilhersteller erklärt, keine Beweise für eine Verletzung seiner Systeme zu haben.

    publiziert am 3.10.2022