Wartungsarbeiten legten Covid-Zertifikate lahm

18. Oktober 2021, 11:38
  • e-government
  • störung
  • coronavirus
  • schweiz
image

Schlüssel waren zeitweise nicht verfügbar, weshalb Covid-Zertifikate hierzulande als ungültig angezeigt wurden.

Das Covid-Zertifikat hat am Freitagabend eine Stunde lang nicht funktioniert: "Zertifikat mit ungültiger Signatur" war auf der BAG-App zu lesen. Der Grund waren Wartungsarbeiten beim EU-Gateway, wie das zuständige Bundesamt für Informatik (BIT) etwas später erklärte. Auf die Probleme hingewiesen hatte am Freitagabend zuerst der 'Blick'.
Über das Gateway können die digitalen Signaturen in den QR-Codes der Zertifikate geprüft werden, ohne dass personenbezogene Daten weitergegeben oder gespeichert werden. Die erforderlichen Signaturschlüssel sind auf Servern auf nationaler Ebene hinterlegt. Über das Gateway können nationale Apps und Systeme in der ganzen EU zu Prüfzwecken auf diese Schlüssel zugreifen.
Wartungsarbeiten am Gateway haben laut BIT dazu geführt, dass alle Schlüssel aus der Liste kurzfristig nicht verfügbar gewesen seien. 
Das BIT habe die Schweizer Schlüssel wiederhergestellt, so das Amt schliesslich auf Twitter. Der Ausfall am Freitag dauerte demnach von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr und betraf Schweizer Zertifikate und in der EU ausgestellte Zertifikate in der Schweiz.
Seit dem 13. September gilt in der Schweiz die ausgedehnte Zertifikatspflicht. Seither müssen Besucher und Besucherinnen etwa beim Gang ins Restaurant, Kino oder in ein Fitnesscenter mit einem Covid-Zertifikat als geimpft, genesen oder getestet ausweisen. Für die technische Umsetzung des Zertifikats ist das BIT verantwortlich. 

Loading

Mehr zum Thema

image

BIT vergibt 380-Millionen-Auftrag an Spie ICS

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation muss 12'000 Netzwerkkomponenten an über 1000 Standorten ersetzen.

publiziert am 16.8.2022
image

Bundesgericht befasst sich mit der Public-Cloud-Vergabe

Die Beschwerde einer Privatperson gegen den Grossauftrag des Bundes an 5 Hyperscaler geht nach einer Rüge des Bundesgerichts zurück ans Verwaltungsgericht. Gefordert wird der vorläufige Abbruch des Projekts.

publiziert am 15.8.2022
image

SwissID-Zwang bei der Post kommt früher

Statt erst 2023 zwingt die Post die Kundinnen und Kunden früher zum Umstieg auf die SwissID – spätestens in einer Woche ist es so weit.

publiziert am 15.8.2022 3
image

Reisende im ÖV sollen getrackt werden

Mit einer App und Beacons in den Fahrzeugen sollen die Reisewege von Kundinnen und -Kunden metergenau aufgezeichnet werden.

publiziert am 15.8.2022