Was auf Google, Facebook und Twitter dieses Jahr angesagt war

12. Dezember 2012, 16:06
  • workplace
  • twitter
  • zalando
image

Google veröffentlicht alle Jahre mit dem --http://www.

Google veröffentlicht alle Jahre mit dem "Google Zeitgeist 2012" die populärsten Suchbegriffe des Jahres und zeigt, welche Begriffe und Themen im Trend lagen. Dieses Jahr war bei den Schweizern die Suchanfrage mit dem grössten Wachstum Zalando, gefolgt von RTS und coop.ch. In der Kategorie Personensuche wurde am meisten nach Felix Baumgartner, Whitney Houston und Micaela Schäfer gegooglet.
Auch Facebook und Twitter haben ein ähnliches Ranking erstellt. So wurde bei Facebook zwitscherten die User ebenfalls über die Präsidentschaftswahlen, daneben auch über Justin Bieber und das Pancake House IHop. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

Twitter verbietet Dritt­anbieter

Anbieter wie Twitterrific sollen gegen langjährige API-Regeln verstossen haben. Die Erklärung ist fadenscheinig, denn die Bedingungen wurden offenbar kurzfristig geändert.

publiziert am 20.1.2023
image

Verwirrung um Dritt-Apps für Twitter

Alternative Apps haben den Zugang zu Twitter verloren. Laut Medienberichten ist das Absicht und liegt nicht an einer technischen Störung.

publiziert am 16.1.2023
image

Twitter dementiert Cybervorfall

Die Social-Media-Plattform äussert sich zum jüngsten Datenleck: Eigenen Untersuchungen zufolge gebe es keine Hinweise darauf, dass Daten aufgrund einer Schwachstelle geklaut wurden.

publiziert am 13.1.2023
image

PC-Markt im steilen Sinkflug

Bedenken wegen der schwächelnden Wirtschaft und steigenden Kosten für andere Güter haben die Kauflust von Privatleuten und Unternehmen stark gebremst.

publiziert am 11.1.2023