Was es so gibt: Selbstdesinfizierende Tastatur

14. Oktober 2009, 09:48
  • workplace
image

Tastaturen können, --http://www.

Tastaturen können, wie Studien gezeigt haben, wahre Bakterienherde sein. Das US-Unternehmen Vioguard möchte nun eine Computertastatur auf den Markt bringen, die sich selbst desinfiziert (Foto).
Die Tastatur befindet sich normalerweise in einem Gehäuse und wird automatisch ausgefahren, wenn ein User sich mit der Hand dem eingebauten Infrarotsensor nähert, ein Kontakt mit dem nicht sterilen Gehäuse ist nicht nötig. Nach dem Gebrauch wird die Tastatur eingefahren und im Gehäuse durch Ultraviolettlicht (UV-C, 254 nm) desinfiziert – beim nächsten Gebrauch findet der hygienebewusste Anwender also wieder eine frisch desinfizierte Tastatur vor. Die Maus wird ähnlich wie bei einem Laptop durch ein in die Tastatur integriertes Touchpad ersetzt.
Das Gerät ist allerdings nicht als Luxusgadget für Hygiene-versessene Heim- oder Business-Anwender gedacht. Vioguard hat es für den Einsatz in Spitälern konzipiert. Dort können von vielen Leuten gemeinsam benutzte, aber schwierig zu reinigende Tastaturen ein Problem bei der Bakterienbekämpfung darstellen. Tastaturen, die sich automatisch selbst desinfizieren, könnten vor allem die heute oft eingesetzten wasserdichten und abwischbaren Tastaturen ersetzen, die immer wieder manuell desinfiziert werden müssen.
Die Vioguard-Tastatur dürfte aber zumindest vorerst nur in den USA verkauft werden, und muss auch dort zuerst noch durch die Gesundheitsbehörde geprüft und zugelassen werden. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Red Hat lässt Angestellten volle Homeoffice-Freiheit

Angestellte der IBM-Tochter dürfen auch in Zukunft ohne Einschränkungen zu Hause arbeiten.

publiziert am 14.9.2022
image

Schweizer Software-Startup sammelt 5 Millionen Dollar

Der Workplace-Spezialist Deskbird will mit dem frischen Geld in die Rekrutierung investieren. Die Firma sieht im Trend zu Hybridwork ihre Stunde gekommen.

publiziert am 30.8.2022
image

Wie ein Musikvideo (einst) Harddisks gecrasht hat

Janet Jacksons "Rhythm Nation" war eine Bedrohung für Laptops.

publiziert am 18.8.2022
image

Schweizer Kleinunternehmen, die Homeoffice-Müdigkeit und die Security

Kurzfazit einer Studie: Kleinere Unternehmen habens nicht so mit dem Homeoffice. Die Nutzung ist beinahe auf das Vor-Pandemie-Niveau zurückgegangen.

publiziert am 15.8.2022