Webagentur SQLI kauft zu und stärkt Schweizer Nearshoring

16. Oktober 2017, 11:47
  • channel
  • offshoring
  • zukauf
  • e-commerce
  • sap
image

Der französische Webdienstleister SQLI kauft den E-Business-Spezialisten Osudio.

Der französische Webdienstleister SQLI kauft den E-Business-Spezialisten Osudio. Die Akquisition sei von strategischer Bedeutung für die geographische Abdeckung, schreibt SQLI in einer Mitteilung. Die Firma erweitert mit Osudios sein europäisches Netzwerk mit weiteren Niederlassungen in Deutschland, Benelux, Dänemark, Schweden und Spanien.
SQLI ist seit 2001 mit Niederlassungen in Lausanne und Genf in der Westschweiz präsent. Das Unternehmen hat zudem letztes Jahr in Zürich sein erstes Deutschschweizer Büro eröffnet.
Mit dem aktuellen Zukauf werde auch die Schweizer Präsenz verstärkt, so SQLI. "Die Integration von Osudio ist für unser Unternehmen eine wichtige Ergänzung, die uns zu einer der wenigen Agenturen mit einer etablierten Präsenz in der Westschweiz und der Deutschschweiz macht", kommentiert Martin Luchsinger, Vertriebsleiter der SQLI Niederlassung in Zürich, die Akquisition. Dabei geht es vor allem um den Zugewinn von Experten französischer und deutscher Sprache sowie Nearshoring, bestätigt Luchsinger auf Anfrage von inside-channels.ch. Die Durchführung von Projekten in der Deutschschweiz soll etwa vor allem vom Stuttgarter Büro unterstützt werden.
Die Kombination der Expertise beider Unternehmen stärke die Fähigkeiten in der Integration von SAPs Hybris. Osudio ist SAP-Hybris-Platinum-Partner. Zudem gewinne man Kompetenz im Bereich Product Information Management (PIM), einer Technologie zur zentralen Verwaltung von Produktkatalogen, dazu, so SQLI.
Die SQLI-Gruppe machte letztes Jahr einen Umsatz von 191 Millionen Euro und beschäftigt rund 2000 Mitarbeitende. Diese werden nun durch die 175 Angestellten von Osudio ergänzt, die 2016 einen Umsatz von 18 Millionen Euro erwirtschaftet haben. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Bei Adesso kann man nun auch CISOs mieten

Der IT-Dienstleister erweitert sein Security-Service-Angebot.

publiziert am 6.10.2022
image

Dritter Zukauf in drei Monaten: Infinigate übernimmt Distributor Starlink

Mit dem VAD aus Dubai will sich Infinigate die Region Mittlerer Osten und Afrika erschliessen und den Security-Bereich weiter ausbauen.

publiziert am 5.10.2022
image

Microsoft rollt neues Partner­programm aus

Migration in und Services um die Cloud stehen im Fokus des neuen Microsoft-Channel-Programms. ISVs werden im Laufe des Jahres nachgezogen.

publiziert am 5.10.2022
image

Nach Citrix-Tibco-Merger: Netscaler wird wieder unabhängiger

Das Gleiche scheint auch für Jaspersoft, Ibi und Sharefile zu gelten.

publiziert am 4.10.2022