Wechsel in der EMEA-Chefetage bei Nutanix

21. September 2021, 06:48
  • nutanix
  • cloud
  • schweiz
  • sesselwechsel
image

Die HCI-Spezialisten haben Adam Tarbox als neuen EMEA-Channel-Sales vorgestellt. Markus Pleier ist neuer CTO in dieser Region. In der Schweiz ist das Unternehmen derweil "nicht unglücklich" mit dem Geschäftsjahr.

Die Beförderungen von Adam Tarbox und Markus Pleier hat Nutanix im Vorfeld seiner Kunden- und Partnerkonferenz angekündigt. Demnach zeichnet Tarbox ab sofort neu als VP of EMEA Channel Sales verantwortlich und soll Partner sowie Kunden auf ihrem Weg in die hybride Multi-Cloud unterstützen. Pleier ist ab sofort neuer EMEA-CTO und in dieser Rolle für Forschung, Entwicklung und Produktstrategie von Nutanix zuständig. Beide waren schon vorher im Unternehmen tätig.

Nutanix wächst in der Schweiz stärker als in Deutschland und Österreich

In der Schweiz ist Dominique Wüthrich seit knapp 3,5 Jahren Channel Sales Manager. Sie berichtete am Montag von einem Wachstum von 12% bei Neukunden und von 11% bei Partnern. Letzteres ist stärker als in Deutschland und Österreich, wo das Channel-Geschäft 8% bzw. 5% zulegte. Grund dafür sei, dass hierzulande mehrere kleinere Partner hinzugekommen seien. Allerdings sei auch die Berechnungsbasis eine andere als in den Nachbarländern.
image
Dominique Wüthrich, Channel Sales Manager bei Nutanix Schweiz
Beim Umsatz hat Nutanix global um 26% zugelegt; in Deutschland sei man um 37% gewachsen, so Länderchef Peter Goldbrunner. Für die Schweiz weist Nutanix keine Umsatzzahlen aus, "aber die Zahlen sind im deutschsprachigen Raum durchaus vergleichbar", meinte Goldbrunner. Dominique Wüthrich ist mit den erreichten Zahlen "nicht unglücklich", Goldbrunner ergänzte, es sei "ordentlich gelaufen".
Angesprochen auf die Ziele sagte Dominique Wüthrich, dass Nutanix im Partner-Bereich insbesondere in den Bereichen Public Cloud, AWS, Azure und DevOps "Verstärkung nicht schaden würde".

Loading

Mehr zum Thema

image

Wasserverbrauch eines Microsoft-Rechenzentrums empört Holland

Ein grosses Microsoft-RZ hat 4-mal mehr Wasser zur Kühlung benutzt als geplant. Der Konzern verspricht jetzt Nachhaltigkeit.

publiziert am 17.8.2022
image

Netrics gibt Übernahme von Pageup in Bern bekannt

Kaum hat sich Netrics von seinen Rechenzentren getrennt, wird investiert.

publiziert am 17.8.2022
image

Comparis-Chef Neubauer verlässt das Unternehmen

Interimistisch übernimmt ein Delegierter des Verwaltungsrats. Die Nachfolge werde im September geklärt, heisst es.

publiziert am 17.8.2022
image

Strommangellage und Cloud-Software: Haben Firmen ein Notfallszenario?

Was, wenn der Strom tatsächlich knapp wird, Rechenzentren offline gehen müssen, aber die ganze Firma auf M365 aus der Cloud läuft?

publiziert am 16.8.2022