Weiter Bankenaufträge für Hoster Aspectra

30. September 2009, 08:26
  • rechenzentrum
  • aspectra
  • finanzindustrie
  • hosting
image

Der Zücher Hoster Aspectra hat von der Luzerner Kantonalbank sowie von den Privatbanken Adlerbank und Sydbank Aufträge für das Hosting und den Betrieb ihre Homepages und / oder ihrer E-Services (Online-Services für Kunden) erhalten.

Der Zücher Hoster Aspectra hat von der Luzerner Kantonalbank sowie von den Privatbanken Adlerbank und Sydbank Aufträge für das Hosting und den Betrieb ihre Homepages und / oder ihrer E-Services (Online-Services für Kunden) erhalten. Aspectra betreibt bereits Systeme der Basler Kantonalbank, der BHF Bank (Schweiz), der Bank Coop, der Bank Vontobel und weiterer Finanzinstitute.
Aspectra-Chef Kaspar Geiser freut sich über den zunehmenden Erfolg seines Unternehmens im Bankenumfeld und glaubt, in diesem Bereich auch einen allgemeinen Trend zum Outsourcing feststellen zu können: "Gerade im Segment der kleineren und mittleren Banken stellen wir ein wachsendes Bedürfnis nach professionellem und sicherem Outsourcing fest. Steigende regulatorische Anforderungen sowie das zunehmende Bedrohungspotential führen dazu, dass state-of-the-art Lösungen auch für mittlere und kleinere IT-Umgebungen zur Pflicht werden." (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Glarus hoch3 ist bald Geschichte – die Migration läuft schon

Die Tage der IT-Firma der Glarner Gemeinden sind gezählt, sie wird auf Anfang 2023 in der kantonalen Informatik aufgehen. Entlassungen gibt es nicht.

publiziert am 12.8.2022
image

Auch Swissquote hat jetzt eine Twint-App

Twint zählt 4 Millionen User und ist ab sofort auch für Kunden von Swissquote verfügbar.

publiziert am 9.8.2022
image

Explosion in US-Rechenzentrum von Google

Drei Personen haben nach einem elektrischen Zwischenfall schwere Verbrennungen erlitten. Ob die Explosion Ursache einer Search-Störung war, ist nicht bestätigt.

publiziert am 9.8.2022
image

Microsoft setzt seine Cloud-Hardware viel länger ein

Der Softwareriese will seine Cloud-Server und Netzwerkkomponenten 6 statt nur 4 Jahre lang verwenden. Damit spart Microsoft Milliarden.

publiziert am 2.8.2022