Weitere SAP-Zertifizierung für ERPsourcing

17. Dezember 2018, 10:46
  • cloud
image

Der SAP-Spezialist ERPsourcing vermeldet eine weitere Zertifizierung.

Der SAP-Spezialist ERPsourcing vermeldet eine weitere Zertifizierung. Es ist diejenige als "SAP-Certified Provider of Application Operations for SAP S/4HANA". Damit könne man die neuesten Produkte von SAP S/4HANA aus der Cloud anbieten, meldet das im zürcherischen Wallisellen beheimatete Unternehmen.
Insbesondere seien es Dienstleistungen aus ihren Schweizer beiden Rechenzentren, über welche die Firma laut Eigenangaben seit 2009 verfügt.
Damit könne man Zusatznutzen bieten und die eigene Position im Markt stärken, schreibt ERPsourcing zu den Hintergründen.
Das Unternehmen hat bereits drei Operations-Zertifizierungen von SAP, welche weiterhin gültig seien. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

UK-Behörde untersucht Cloud-Dienste von Microsoft, Amazon und Google

Die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom will die Marktposition der US-Hyperscaler untersuchen und herausfinden, ob es wettbewerbsrechtliche Bedenken gibt.

publiziert am 22.9.2022
image

Weshalb sich Cloud-Zahlen nur schwer vergleichen lassen

Weil die Hyperscaler ihre Umsätze unterschiedlich berechnen und ausweisen, ist ein direkter Vergleich der einzelnen Konkurrenten nur sehr schwer möglich.

publiziert am 21.9.2022
image

Huawei Cloud will Startups weltweit fördern

Es soll ein globales Startup-Ökosystem entstehen. In den nächsten 3 Jahren will Huawei 10'000 Jungfirmen aus den Bereichen SaaS, Fintech, KI und Biotech unterstützen.

publiziert am 19.9.2022 1
image

2023 zieht Helvetia den eigenen RZs den Stecker

Helvetia will komplett in die Cloud. Wir haben mit CTO Achim Baumstark, Cloud-Leiter Raphael Graber und Michael Hanisch von AWS über die Migration gesprochen.

publiziert am 15.9.2022