Weka lanciert IT-Portal für CIOs

10. April 2008, 16:16
  • channel
image

Ganz so falsch scheinen wir nicht gelegen sein, als wir vor dreieinhalb Jahren mit inside-it.

Ganz so falsch scheinen wir nicht gelegen sein, als wir vor dreieinhalb Jahren mit inside-it.ch und inside-channels.ch je eine Online-Nachrichtenseite für Anwender und Anbieter im Schweizer IT-Geschäft ins Leben riefen.
Denn nun lanciert der bekannte Weka-Verlag, Herausgeber von Nachschlagewerkzeugen und -Webseiten für den Geschäftsalltag, mit Weka-IT eine Internet-Seite für CIOs und IT-Manager. Darauf gibt es Online-Nachrichten (von Computerworld.ch) sowie kostenlose Teaser auf kostenpflichtige Inhalte. So gibt es eine ganze Reihe von Musterverträgen (Software-Lizenz, Entwicklung, HW-Kauf). Einige der unter "Software" angebotenen Inhalte, beispielsweise das Werk "Scriptsprachen, automatisierte Administration unter Windows NT4.0 / 2000" (268 Franken) scheinen uns allerdings ein bisschen angejahrt. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Optimismus in der ICT-Branche war gestern

Nachdem die Stimmung im Schweizer ICT-Business zuletzt teilweise sehr gut war, hat sie sich nun eingetrübt, wie dem jüngsten Swico-Barometer zu entnehmen ist.

publiziert am 29.6.2022
image

Microsoft Schweiz zeichnet Partner aus

2022 ist Open Systems aus Zürich Schweizer "Microsoft Country Partner of the Year".

publiziert am 29.6.2022
image

Siemens übernimmt Software-Anbieter Brightly

Der Kauf des Anbieters von Software für Anlagen- und Wartungsmanagement kostet Siemens mehr als 1,5 Milliarden Dollar.

publiziert am 28.6.2022
image

Redit eröffnet Zürcher Niederlassung

Der Standortleiter der sechsten Redit-Niederlassung ist Dalibor Kuzmanovic.

publiziert am 28.6.2022