Wer ist der (oder die) beste IT-ManagerIn der Schweiz?

1. September 2016 um 09:27
  • people & jobs
  • confare
  • ey
image

Das Programm des --http://confare.

Das Programm des CIO Summits am 22. September in Zürich steht. Mit dem Motto "Im Mittelpunkt steht der Mensch" trifft der Veranstalter Confare angesichts von "Digitalisierung", "Big Data" oder "Machine Learning" den Nerv der Zeit. Gespannt sind wir (unter anderem) auf die "CIO Talks", in denen CIOs wie Ursula Soritsch (Sulzer), Frédéric Wohlwend (Waypoint Capital), Urs Monstein (Julius Bär) oder Peter Meyerhans (Drees & Sommer) diskutieren.
Am Abend zeichnen wir von inside-it.ch zusammen mit Confare und EY den oder die IT-ManagerIn des Jahres aus. Die Frage steht im Raum: Wer wird CIO des Jahres 2016? (hc)
(Wir sind Medienpartner des Anlasses)

Loading

Mehr zum Thema

image

Abacus baut Stellen in Biel ab

Die Softwareschmiede hat rund 90 Mitarbeitende in der Westschweiz. Dort gibt es jetzt aber einen Stellenabbau, von dem jeder Vierte betroffen ist.

publiziert am 21.2.2024
image

Isolutions ernennt einen CISO

Christoph Ratavaara soll Schwachstellen im Unternehmen frühzeitig erkennen.

publiziert am 21.2.2024
image

Peter Amrhyn wird CEO von Swisscom Trust Services

Nik Fuchs gibt die Leitung der Sparte für elektronische Unterschriften im März ab. Seine Position übernimmt der ehemalige CTO Peter Amrhyn.

publiziert am 20.2.2024
image

Syndicom fordert von Google "seriöse Personalplanung"

Die Gewerkschaft kritisiert die dritte Entlassungswelle innert Jahresfrist. Das Konsultationsverfahren dazu ist nun abgeschlossen.

publiziert am 19.2.2024