WhatsApp jetzt auch für den Rechner

11. Mai 2016, 14:21
  • workplace
  • whatsapp
  • facebook
image

Der zu Facebook gehörende Kommunikationsdienst WhatsApp mit seinen --http://www.

Der zu Facebook gehörende Kommunikationsdienst WhatsApp mit seinen rund eine Milliarden Nutzern heisst, lässt sich die App mit einem beliebigen Browser auf den Desktop herunterladen. Damit erlaube die App auch dann mit Freunden in Kontakt zu bleiben, wenn das Telefon in der Tasche bleibe, wie WhatsApp weiter schreibt. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Facebook saugt Gesundheitsdaten mit Tracker ab

Eine US-NGO hat ein Tracking-Tool entdeckt, mit dem Facebook Einblick in sensible Daten erhält. Ein Drittel aller untersuchten Krankenhäuser ist betroffen.

publiziert am 21.6.2022
image

Das (noch nicht ganz definitive) Ende des Internet Explorers

Der Browser wird zwar nicht mehr von allen Betriebssystemen unterstützt, aber für Unternehmen sollen manche Funktionen noch bis 2029 bestehen bleiben.

publiziert am 13.6.2022
image

EU stellt Whatsapp ein Ultimatum

Einen Monat Zeit kriegt der Messenger-Anbieter noch, um nachzuweisen, dass seine neuen Nutzungs­bedingungen nicht gegen den Verbraucher­schutz verstossen.

publiziert am 9.6.2022
image

Apple feilt an Details

Neuer Prozessor für Macs, stärkere Integration und ein passwortloses Anmeldungssystem für Apple-Geräte, mehr Infos auf iPhone-Sperrbildschirmen und einiges mehr.

publiziert am 7.6.2022