Wie sich Sekschüler im Internet verhalten sollten

2. Juli 2010, 10:30
  • politik & wirtschaft
  • technologien
image

Die Hasler Stiftung und das Departement Bildung, Kultur und Sport des Kantons Aargau haben ein neues Projekt finanziert, das Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufen I und II den richtigen Umgang mit dem Internet näher bringen soll.

Die Hasler Stiftung und das Departement Bildung, Kultur und Sport des Kantons Aargau haben ein neues Projekt finanziert, das Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufen I und II den richtigen Umgang mit dem Internet näher bringen soll. Ziel ist es, die Schüler für Sicherheitsfragen zu sensibilisieren. Unter der Leitung von ETH-Informatikingenieur und Kantonsschullehrer Peter Skrotzky hat eine Fachgruppe ein Leitprogramm realisiert, das Lehrpersonen der beiden Sekundarstufen stufengerechtes Unterrichtsmaterial über das richtige Verhalten im Internet zur Verfügung stellt.
Bei der Entwicklung des neuen Leitprogramms wurde ein schülerzentrierter Ansatz verfolgt, der das Thema aus Perspektive der Anwenderinnen und Anwender aufgreift. Dadurch werden die Jugendlichen zur Reflexion über ihr Verhalten im Internet angeregt, lernen anhand typischer Angriffsszenarien, mögliche Bedrohungen zu erkennen, und verstehen, warum Schutzmassnahmen sinnvoll sind. Sie erfahren aber auch, dass Antivirenprogramme und Firewalls nur beschränkt wirksam sind. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten dabei nicht ausschliesslich auf der abstrakten Ebene, sondern sammeln über eine Simulationssoftware, die eigens für dieses Leitprogramm von der Hochschule Luzern entwickelt wurde, praxisnahe Erfahrungen über die Auswirkungen von Malware auf den Computer.
Das Leitprogramm ist in elektronischer Form ab dem 25. Juni 2010 unter www.virtualab.ch kostenlos erhältlich. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wegen Whatsapp: Bank wälzt Millionen-Busse auf Angestellte ab

Finanzregulatoren hatten mehreren Banken wegen der Nutzung von Whatsapp hohe Bussen auferlegt. Morgan Stanley reicht diese nun an Mitarbeitende weiter.

publiziert am 27.1.2023
image

Crypto Valley: Sehr gute Miene zum sehr bösen Spiel

Die Investoren-Vereinigung CV VC befindet im neusten "Top 50"-Report: Der Laden brummt, die Zukunft strahlt. Sie hat dafür einige Fantasie walten lassen.

publiziert am 27.1.2023
image

Podcast: Wie fair und objektiv ist künstliche Intelligenz?

Der Bundesrat will, dass KI Behörden effizienter macht. Warum das zu einem Problem werden kann, diskutieren wir in dieser Podcast-Folge.

publiziert am 27.1.2023
image

PUK soll Zürcher Datenskandal durchleuchten

Datenträger der Justizdirektion landeten im Sex- und Drogenmilieu. Jetzt soll eine Parlamentarische Unter­suchungs­kommission zum Vorfall eingesetzt werden.

publiziert am 26.1.2023