Wie wird Software erfolgreich exportiert?

11. August 2017, 11:29
image

Viele Fragen und Ungewissheiten begleiten den Versuch, das eigene Unternehmen auch ausserhalb der Schweiz zu etablieren.

Viele Fragen und Ungewissheiten begleiten den Versuch, das eigene Unternehmen auch ausserhalb der Schweiz zu etablieren. Deshalb lädt Swiss Made Software zum bereits dritten Exportevent. Am 14. September in Zürich können sich Anbieter über ihre Erfahrungen bezüglich Softwareexport austauschen. Vertreter von Mimacom oder Dynasoft geben einen Einblick in ihre Strategien und Erfahrungen.
Die Vorträge sollen als Sprungbrett für eine Publikumsdiskussion dienen, bei denen auch die Anwesenden aufgefordert seien, sich am Austausch zu beteiligen. Zusätzlich informiert Switzerland Global Enterprise über das eigene Dienstleistungsangebot sowie den amerikanischen und deutschen Markt. Der Event richtet sich an Unternehmen, die bereits im Ausland tätig sind, beziehungsweise dies planen.
(Interessenbindung: inside-channels.ch ist Online-Partner von Swiss Made Software.)

Loading

Mehr zum Thema

image

BRACK.CH Business: digital und persönlich

Das Einkaufserlebnis so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten, ist im Privatkundenbereich längst selbstverständlich. BRACK.CH Business hat sich das und noch mehr für seine Geschäftskunden auf die Fahnen geschrieben – sowohl beim Online-Angebot als auch in der persönlichen Betreuung.

image

Farner kauft Digital-Marketing-Agentur Blueglass

Das Blueglass-Team wird in Farner integriert, der Name bleibt aber bestehen. Weitere Übernahmen ähnlicher Agenturen werden folgen.

publiziert am 9.12.2022
image

Netrics gründet eine eigenständige Consulting Boutique

Die neue Firma namens Aliceblue bietet unter anderem Beratung im Bereich Cloud-Technologie. Das Team besteht aus IT-Veteranen.

publiziert am 8.12.2022
image

Für Gemeinden ist IT-Sicherheit ohne Dienstleister nicht zu haben

Gemeinden sind keine Unternehmen, aber müssen – und wollen – ihre IT ebenso modernisieren, sagt Marco Petoia vom Gemeinde-RZ-Betreiber RIZ in Wetzikon. Fällanden und Bauma erklären uns, warum.

publiziert am 7.12.2022