Wieder mal ein neuer Chef bei Ipanema Schweiz

15. September 2010, 15:25
  • people & jobs
image

Der auf WAN-Beschleunigung spezialisierte Hersteller Ipanema Technologies hat einen neuen Chef für die Schweizer Niederlassung.

Der auf WAN-Beschleunigung spezialisierte Hersteller Ipanema Technologies hat einen neuen Chef für die Schweizer Niederlassung. Marc Daniel Stauffacher (Foto) ist als Country Manager sowohl für das direkte Geschäft mit Kunden als auch für das indirekte Geschäft mit Partnern zuständig. Er berichtet an Manelli Hosseini, Sales Director für die Region Southern EMEA. Stauffacher leitete in den letzten drei Jahren die Network Solutions Group bei Hewlett-Packard, wie Ipanema in einer Mitteilung schreibt. Davor arbeitete er unter anderem bei Cablecom und IBM.
Ipanema ist seit rund drei Jahren in der Schweiz präsent. Nach Hans Näf, Christoph Weiss und Daniel Grenier ist Marc Daniel Stauffacher nun bereits der vierte Country Manager. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022
image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022
image

ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengestützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

publiziert am 19.5.2022