Will niemand mehr Tablets?

12. Mai 2014, 15:25
  • tablet
  • morgan stanley
  • idc
  • apple
  • smartphone
image

Der Tablet-Boom könnte bereits vorbei sein.

Der Tablet-Boom könnte bereits vorbei sein.
Lange erlebte die mit dem Launch des iPads vor vier Jahren praktisch aus dem Nichts entstandene Produktkategorie der Tablets einen Boom. Nun aber - seit Apple die jüngsten Quartalszahlen veröffentlicht hat - herrscht Verunsicherung. Der iPad-Absatz sank in den ersten drei Monaten um dramatische 16 Prozent. Grund dafür soll der Erfolg der grossen Smartphones sein.
Nachdem Marktforscher wie IDC eine Abkühlung des Tablet-Marktes konstatiert hatten, geht nun Morgan Stanley einen Schritt weiter. In einem aktuellen Forecast korrigiert die US-Investmentbank die Markterwartungen stark nach unten. Analystin Katy Huberty schreibt gemäss US-Medien, dass 2014 noch ein Wachstum von 12 Prozent erwartet wird. Bislang ging man noch von einem Plus um 26 Prozent aus. Als Begründung gibt Morgan Stanley an, dass Tablets schon recht stark verbreitet seien. Ausserdem fehlten innovative Produkte. Android stehe besser da als iOS, da die Apple-Konkurrenz billigere Geräte entwickeln könne.
Die Abschwächung des Tablet-Markts wird sich aber laut der Bank nicht spürbar positiv auf den PC-Markt auswirken. Nach wie vor geht man von einem Rückgang um 5 Prozent im laufenden und nächsten Jahr aus. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Apple will eigene All-in-One-Chips produzieren

Diese sollen für Mobilfunk, Wlan und Bluetooth eingesetzt werden. Die Zusammenarbeit mit den Herstellern Qualcomm und Broadcom könnte somit beendet werden.

publiziert am 10.1.2023
image

Klimaschutz wird zum PC-Verkaufs­argument

Die grossen Computerhersteller haben an der CES ihre neusten Geräte vorgestellt. Das Credo bei allen lautet: mehr Nachhaltigkeit.

publiziert am 5.1.2023
image

Vor 40 Jahren: Der PC sticht Andropov, Reagan und Thatcher aus

1982 kürte das Magazin 'Time' erstmals keine Person des Jahres, sondern eine "Machine of the Year". Die Prophezeiung "der Personal Computer zieht ein" sollte sich in Vielem bewahrheiten.

publiziert am 23.12.2022
image

Apple riegelt seine Cloud ab und wirft den Schlüssel weg

Der Konzern plant ein rigides Verschlüsselungssystem für den hauseigenen Cloudspeicher. Usern gefällt das, den US-Straf­verfolgungs­behörden hingegen nicht.

publiziert am 8.12.2022