Wilmaa wieder im Besitz von Gründer Thomas Gabathuler

5. Januar 2015, 14:03
  • channel
image

Die Goldbach Group hat ihren --http://www.

Die Goldbach Group hat ihren seit 2009 seit 2011 von Swisscom Broadcast.
Goldbach will sich künftig aufs Agenturgeschäft fokussieren und als neutraler Online-Werbevermarkter auftreten. Mit Gabathuler bestehe eine langfristige Kooperation zur Werbevermarktung, was beide Beteiligten als eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Weiterentwicklung von Wilmaa sehen. Die künftige Zusammenarbeit erlaube es, dass jeder sich auf seine Kernkompetenzen fokussieren könne, heisst es bei der Goldach Group zum Verkauf weiter. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom verliert Festnetztelefonie von Basel-Stadt an Sunrise

Im Rahmen der Mitgliedschaft bei eOperations Schweiz sind die Verwaltung des Kantons Basel-Stadt plus Uni, Spital, Verkehrs-Betriebe und Industrielle Werke zu Sunrise gewechselt.

publiziert am 12.8.2022
image

Wegen Korruption verurteilter Samsung-Chef begnadigt

Die Begnadigung soll Lee Jae-yong laut Justizminister erlauben, einen Beitrag zur "Überwältigung der wirtschaftlichen Krise" des Landes zu leisten.

publiziert am 12.8.2022
image

Schwacher PC-Markt belastet Lenovo

Wachstum in anderen Bereichen kann die Rückgänge im PC-Absatz nicht wettmachen. Der chinesische Hersteller stagniert.

publiziert am 11.8.2022
image

Software-Schmiede Magnolia geht an deutschen Investor Genui

Der Basler Anbieter von Content-Management-Systemen hat einen neuen Besitzer gefunden. Mit zusätzlichem Kapital soll das internationale Wachstum von Magnolia angetrieben werden.

publiziert am 10.8.2022