Windows 2000 sicherer als Vista?

21. Mai 2008, 14:22
  • security
  • sicherheit
image

Laut einer Studie des Security-Unternehmens PC Tools ist Windows Vista für Schadsoftware durchlässiger als Windows 2000.

Laut einer Studie des Security-Unternehmens PC Tools ist Windows Vista für Schadsoftware durchlässiger als Windows 2000. Demnach wurden im Schnitt 586 Schädlinge auf 1000 mit Windows 2000 ausgestatteten PCs aufgespürt, 478 auf Windows-2003-Servern, 1021 Schädline auf XP-Rechnern und 639 auf Vista-Computern. Damit ist Vista zwar sicherer als XP, unterliegt jedoch Windows 2000.
Unter Vista sind laut PC Tools viele Systeme infiziert, auf denen zusätzliche Antiviren-Software von Drittanbietern installiert wurde. Das habe mit der Architektur vieler Security-Lösungen zu tun, da viele Scanner signaturbasiert (Signaturen neu entdeckter Viren müssen zuerst veröffentlicht werden) statt nach heuristischen Methoden (permanente Überwachung und Einstufung von Schädlingen) arbeiten.
Microsoft wies die Vorwürfe verständlicherweise zurück. Microsofts "Malicious Software Removal Tool" habe im zweiten Halbjahr 2007 nur auf 2,8 Prozent der Vista-PCs Schadsoftware gefunden, während es bei Windows 2000 mit SP4 5 Prozent und bei Windows 2000 mit SP3 12,2 Prozent waren. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.

image

TAP Portugal bestätigt den Klau von Passagierdaten

Nach dem Cyberangriff sind 600 Gigabyte an Daten der Airline veröffentlicht worden – auch von Schweizer Passagieren. Kunden werden vor möglichen Phishing-Angriffen gewarnt.

publiziert am 23.9.2022
image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022
image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022