Windows XP bald ausrangieren

2. Juni 2010 um 15:44
  • gartner
image

Analysten des Marktforschers Gartner raten den Firmen dazu, möglichst noch in diesem Jahr Windows 7 zu testen und dann rasch die Einführung zu planen.

Analysten des Marktforschers Gartner raten den Firmen dazu, möglichst noch in diesem Jahr Windows 7 zu testen und dann rasch die Einführung zu planen. Spätestens 2012 sollte das aktuelle Betriebssystem bei den Unternehmen im Betrieb laufen. Bis zu diesem Zeitpunkt sollte man auch Windows XP von den Rechnern entfernt haben, zumal XP dann bereits viele Anwendungen nicht mehr unterstützte und Ende 2014 dafür auch kein Support mehr zur Verfügung stehen werde.
Gartner hatte in verschiedenen Umfragen festgestellt, dass 80 Prozent der Unternehmen Windows Vista ausgelassen haben. Da Windows XP nun in die Jahre kommt und Windows 8 nicht in Sicht sei, müsse der Wechsel auf Windows 7 geplant werden, erklärte Michael Silver, Vice President und "Distinguished Analyst" bei Gartner: "Windows 7 hat gute Testergebnisse erzielt und viele Kunden planen dessen Einsatz. Es gibt jedoch auch noch einige, die unsicher sind, wann sie beginnen und wie schnell sie die Migration durchführen wollen." Bei einem sauber geplanten Umstieg sollten Unternehmen zusätzlich entscheiden, ob sie Windows 7 auf allen PC, nur auf neuen Geräten oder in einem Mix mit XP einsetzen wollen. Zu warten, bis der Support für Windows XP im April 2014 endet, halten die Analysten jedenfalls für fahrlässig. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das sind die wichtigsten KI-Trends

Der jüngste Hype um ChatGPT hat viele Firmen dazu veranlasst, mehr in KI zu investieren. Sie müssen sich aber fragen, welche Produkte die Investition wert sind, so Gartner.

publiziert am 3.8.2023
image

Weltweite IT-Ausgaben steigen wegen Fachkräftemangel

Die Ausgaben steigen in diesem Jahr auf 4,7 Billionen US-Dollar.

publiziert am 20.7.2023
image

Gartners Top-10-Analytics-Trends 2023

KI-Risiken managen, Transparenz und Wertoptimierung sind einige der Punkte, die der Marktforscher anspricht. Der Mensch, mahnt Gartner, müsse aber immer die Kontrolle behalten.

publiziert am 9.5.2023
image

Die grossen Käufer beschaffen deutlich weniger Chips

Von Apple bis Xiaomi: Laut Gartner haben fast alle grossen Chip-Abnehmer ihre Ausgaben zurückgefahren.

publiziert am 7.2.2023