Winzige 100-GB-Festplatte

5. Dezember 2006, 16:54
  • technologien
image

Der japanische Elektronik-Multi Toshiba wirft die erste 1,8-Zoll Festplatte mit einer Kapazität von 100 GB auf den Markt.

Der japanische Elektronik-Multi Toshiba wirft die erste 1,8-Zoll Festplatte mit einer Kapazität von 100 GB auf den Markt. Die Platte hat Abmessungen von gerade noch 54 x 71 x 8 Millimeter (Breite x Tiefe x Höhe). Sie hat zudem einen kleineren Steckeren, der mit weniger Kraft angedockt werden kann.
Die kleine Festplatte soll in sehr kleinen Notebooks, MP3-Playern, Spielkonsolen und ähnlichen Geräten verwendet werden. Sie ist gemäss Hersteller auch für das Abspielen Videos geeignet. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weltweite M365-Störung – alle wichtigen Dienste stundenlang offline

Betroffen waren unter anderem Azure, Teams, Exchange, Outlook und Sharepoint. Weltweit waren die Dienste für einen halben Tag offline.

publiziert am 25.1.2023 4
image

Microsoft investiert weitere Milliarden in OpenAI

Der Tech-Gigant unterstützt die Entwickler von ChatGPT mit 10 Milliarden Dollar und beerdigt gleichzeitig den hauseigenen VR-Bereich.

publiziert am 24.1.2023
image

Postfinance beteiligt sich an Zürcher Startup

Properti hat in einer Finanzierungsrunde weitere 3 Millionen Franken eingesackt. Unter den Investoren tummelt sich neu auch Postfinance.

publiziert am 24.1.2023
image

Neuenburg tritt der Swiss Blockchain Federation bei

Trotz der derzeit herrschenden Krise soll die Schweiz mit der Mitgliedschaft des Kantons als international anerkannter Blockchain-Standort gestärkt werden.

publiziert am 23.1.2023