WinZip 12.0 komprimiert auch 7Z-Dateien

11. September 2008 um 06:52
  • workplace
image

Der vor zwei Jahren von Corel übernommene Softwarehersteller WinZip hat die neuste Version seines beliebten Komprimierungsprogramms veröffentlicht.

Der vor zwei Jahren von Corel übernommene Softwarehersteller WinZip hat die neuste Version seines beliebten Komprimierungsprogramms veröffentlicht. Die Version 12.0 verspricht stärker komprimierte Archiv-Daten und unterstützt nun eine grössere Anzahl an Datei-Formaten, darunter das vor allem in der Open-Source-Szene verbreitete 7Z-Format. Bilder im gängigen JPEG-Format können nun um 20 bis 25 Prozent komprimiert werden und das - laut Herstellerangaben - ohne Qualitätsverlust.
WinZip 12.0 ist für Windows 2000, XP und Vista verfügbar. Das Komprimierungsprogramm kann 45 Tage kostenlos getestet werden, danach kann eine Lizenz erworben werden. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google sperrt Mitarbeitenden das Internet

Um die Risiken von Cyberangriffen einzugrenzen, wirbt Google bei seinen Angestellten für ein Pilotprogramm. Sie sollen ohne Internetzugang arbeiten.

publiziert am 20.7.2023
image

Was Microsofts Copilot für Unternehmen kosten wird

Für die "Office-KI" wird ein ordentlicher Aufschlag fällig. Dafür gibt es aber "Tausende von Funktionen", heisst es aus Redmond.

publiziert am 19.7.2023
image

Bedag findet Unterstützung für Workplace-Services

Mit den Aufträgen reagiert der Berner IT-Dienstleister auf den Fachkräftemangel. Jetzt werden Rahmenverträge abgeschlossen.

publiziert am 17.7.2023
image

Im Oktober ist Supportende für Windows 11 21H2

Sowohl Home- als auch Pro-Versionen von Windows 11 erhalten bald keine Security-Updates mehr.

publiziert am 11.7.2023