Wipro will in der DACH-Region durchstarten

25. November 2014, 13:48
  • channel
  • it-dienstleister
  • outsourcing
image

Der indische IT-Dienstleister und Outsourcer Wipro hat für Clemens Weis den Posten des "Regional Director and General Manager" für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) geschaffen.

Der indische IT-Dienstleister und Outsourcer Wipro hat für Clemens Weis den Posten des "Regional Director and General Manager" für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) geschaffen. Weis ist promovierter Maschinenbauer, hat lange für SAP gearbeitet und zuletzt für den SAP-Berater Itelligence den chinesischen Markt verantwortet. In seiner neuen Funktion bei Wipro wird der 49-jährige Deutsche direkt an Ulrich Meister rapportieren, der im Vorstand von Wipro für das Europa-Geschäft verantwortlich ist.
Zwar betreut der indische Dienstleistungsriese schon seit 2002 insbesondere internationale Firmen unter anderem im Finanz- und Pharmasegment, im Maschinenbau, Handel und der Telekommunikation sowie Energiebranche. Doch mit Weis wolle man in der "wichtigen DACH-Region jetzt durchstarten", wie Wipro mitteilt. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ja, die Stimmung ist getrübt, aber …

Noch ist die Geschäftslage laut Konjunkturforschern besser als zum Jahresauftakt. Der ICT-Branchenverband bleibt "vorsichtig optimistisch", sofern es nicht zu einem Strommangel kommt.

publiziert am 5.8.2022
image

Die Infrastruktur-Gigan­ten müssen sich transfor­mieren

DXC und Kyndryl melden 10% Umsatzrückgang, sehen sich aber auf gutem Weg.

publiziert am 5.8.2022
image

Weko-Busse drückt Gewinn von Swisscom

Wegen einer Busse und anderen Sondereffekten tauchte der Gewinn des Telcos im 1. Halbjahr um ein Viertel.

publiziert am 4.8.2022
image

Deutsches Unternehmen übernimmt Baarer Miracle Mill

Der Zuger Cloud-Dienstleister wird Teil der zur Nord Holding gehörenden Public Cloud Group.

publiziert am 3.8.2022