Wir behalten die PC-Produktion, sagt Fujitsu

16. Juni 2016, 15:05
  • international
  • fujitsu
  • vendor
  • verkauf
image

Louis Dreher, seit April Channel-Chef Deutschland bei Fujitsu, hat in einem --http://www.

Louis Dreher, seit April Channel-Chef Deutschland bei Fujitsu, hat in einem Gespräch mit dem 'Channelobserver' dementiert, dass Fujitsu vorhabe, sich in näherer Zukunft aus dem PC-Geschäft zu verabschieden. "Es wurde ja bereits gemunkelt, dass sich Fujitsu vom PC-Geschäft verabschiedet. Das ist aber nicht der Fall, ganz im Gegenteil", so Dreher. Das Werk in Augsburg bleibe für die Hardware-Fertigung von Fujitsu ein entscheidender Faktor, und man werde dem Infrastruktur-Geschäft treu bleiben.
Asiatische Medien hatten im letzten Dezember berichtet. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

HP will bis zu 6000 Stellen streichen

Inflation und sinkende Nachfrage belasten das HP-Ergebnis. Der Konzern will in den nächsten Jahren die Kosten um 1,4 Milliarden Dollar senken. Dazu werden weltweit Stellen gestrichen.

publiziert am 23.11.2022
image

Guadeloupe stellt nach Cyberangriff das Internet ab

Zum Schutz von Daten hat das französische Überseegebiet alle Computernetzwerke unterbrochen. Um welche Art von Cyberbedrohung es sich handelt, ist noch nicht bekannt.

publiziert am 22.11.2022
image

Emil-Frey-Angreifer erpressten weltweit 100 Millionen Dollar

FBI und CISA haben einen Bericht zur Ransomware-Bande Hive veröffentlicht. Emil Frey bezahlte wohl nicht, doch viele andere Opfer taten es.

publiziert am 18.11.2022
image

Vor 52 Jahren: Computermaus wird patentiert

Das Prinzip der Maus ist bis heute gleich geblieben. Verändert haben sich nur Nuancen.

publiziert am 18.11.2022