Wir haben das beste Mobilfunknetz

3. Dezember 2014, 11:11
image

Beim Qualitätstest der Mobilfunknetze in Deutschland, Österreich und der Schweiz schwingen die hiesigen Anbieter weit oben aus. Swisscom erneut Gesamtsieger.

Beim Qualitätstest der Mobilfunknetze in Deutschland, Österreich und der Schweiz schwingen die hiesigen Anbieter weit oben aus. Swisscom erneut Gesamtsieger.
Die deutsche Fachzeitschrift Connect hat in ihrem 17. Test der Mobilfunknetze gefragt, welcher Anbieter in den drei Ländern der DACH-Region das beste Netz zum Telefonieren sowie fürs mobile Internet hat und wer die Städte, Transferrouten (Strassen) und Bahnstrecken am besten bedient.
Insgesamt liegen die in Deutschland tätigen Deutsche Telekom, Vodafone, O2 und E-Plus mit Qualitätseinbussen von mehr als 10 Prozent abgeschlagen hinter den österreichischen und Schweizer-Anbietern. Die beiden letzten liefern sich zwar in einigen Testszenarien ein Kopf-an-Kopf-Rennen, doch insgesamt schwingt die Schweiz mit Swisscom oben aus.
Trotz der zum Teil geringen Unterschiede zeigten bei der Telefonie die drei Netzbetreiber – Swisscom, Orange und Sunrise - mit "Erfolgsraten um 99 Prozent eine Top-Performance", so das Testergebnis. Bei der Rufaufbauzeit hatte Sunrise die Nase vorn, während beim Datentransfer Swisscom dominiert. Insgesamt hätten die Schweizer Netzbetreiber zudem ihre mittleren Downloadraten gegenüber dem Vorjahr um mehr als 50 Prozent erhöht. Hier dominiert Swisscom mit im Test als "beeindruckend" bezeichneten mittleren Download-Raten von 35 Mbit pro Sekunde und Uploads von 27 Mbit pro Sekunde.
Zwar gehe auf der Strasse die Zuverlässigkeit der Telefonie naturgemäss zurück, doch auch hier sei in der Schweiz das Niveau weiterhin hoch und zwar besonders darum, weil sich Orange gegenüber 2013 um 6,5 Prozentpunkte verbessern konnte, wie Connect schreibt.
Als "noch bemerkenswerter" wird die hiesige Netzqualität im Bahnverkehr eingeschätzt: "Nur der beste Nichtschweizer, A1 Telekom Austria, kann in dieser Disziplin mit dem drittplatzierten Schweizer Anbieter Sunrise mithalten", so die Tester. Orange liegt beim Telefonieren im Zug knapp vor Swisscom. Der Ex-Monopolist geht gleichwohl als Gesamtsieger der DACH-Region aus dem Rennen. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Tessiner Startup xFarm sammelt 17 Millionen

Die Finanzierungsrunde des Anbieters einer Plattform für das Management von Bauernhöfen wird von Swisscom Ventures angeführt.

publiziert am 8.8.2022
image

Weko-Busse drückt Gewinn von Swisscom

Wegen einer Busse und anderen Sondereffekten tauchte der Gewinn des Telcos im 1. Halbjahr um ein Viertel.

publiziert am 4.8.2022
image

Sunrise schaltet 2G ab, 3G bis spätestens 2026

Per Ende 2022 wird die 2G-Mobilfunktechnologie eingestellt. Sunrise folgt damit Swisscom und Salt.

publiziert am 3.8.2022
image

Sunrise stagniert im zweiten Quartal

Nach dem guten ersten Quartal ist die Nummer 2 der hiesigen Telekom-Anbieter im zweiten Quartal nicht vom Fleck gekommen.

publiziert am 29.7.2022