Workday expandiert in die Schweiz

21. Juli 2015, 13:13
  • channel
  • workday
  • schweiz
  • zürich
  • erp/crm
image

Der Anbieter für Cloud-basierte HR- und Finance-Lösungen Workday eröffnet heute eine Niederlassung in der Schweiz.

Der Anbieter für Cloud-basierte HR- und Finance-Lösungen Workday eröffnet heute eine Niederlassung in der Schweiz. Das neue Büro in Zürich wird von Christoph Kull, Regional Manager DACH, geleitet. Hierzulande zählen einer Mitteilung zufolge unter anderem das in Nyon ansässige Unternehmen Global Blue und der Reiseveranstalter Kuoni zu den Kunden des Softwareanbieters.
Neben der europäischen Zentrale in Dublin hat Workday Niederlassungen in Deutschland, Grossbritannien, Frankreich und Schweden. In Europa beschäftigt das 2005 gegründete Unternehmen etwas mehr als 500 Mitarbeiter. Wie viele es in der Schweiz sind, gibt das Unternehmen nicht bekannt. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

Luzerner können Wille zur Organspende in App hinterlegen

Patientinnen und Patienten des Luzerner Kantonsspitals können ihre Entscheidung zur Organspende neu in der Patienten-App ablegen.

publiziert am 26.1.2023
image

Schweizer IT-Startups sammeln weiterhin fleissig Geld

Im vergangenen Jahr wurden 2 Milliarden Franken in ICT- und Fintech-Startups investiert, was über die Hälfte der Startup-Investitionen hierzulande ausmacht.

publiziert am 26.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023