Wyscha Computer: Zulauf geht, Brunner neuer Managing Director

10. April 2006 um 15:53
    image

    Der Brugger Komponenten-Distributor Wyscha Computer hat eine neue Geschäftsleitung.

    Der Brugger Komponenten-Distributor Wyscha Computer hat eine neue Geschäftsleitung. Theo Zulauf hat sich "nach rund 5 Jahren hartem Einsatz entschlossen, einer neuen Herausforderung entgegenzutreten," heisst es in einem Schreiben an die Kunden von Wyscha. Neu amtet Tom Brunner als Managing Director. Die Geschäftsleitung wird mit Daniel Wyss (Logistik, RMA, Services, IT) und Philipp Nussbaumer (Einkauf) ergänzt.
    Tom Brunner ist ein alter Veteran der Komponentendistribution, war er doch während sechs Jahren bei der unterdessen untergegangenen Karma. Seit letzten August ist er als Marketing- und Verkaufsleiter bei Wyscha. (hc)

    Loading

    Mehr erfahren

    Mehr zum Thema

    image

    Radicant verkleinert Geschäftsleitung

    Co-Gründer und Chief Product Officer Rouven Leuener verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Die Geschäftsleitung wird von sechs auf fünf Personen reduziert.

    publiziert am 16.4.2024
    image

    Neue Finanzierung für digitale Leucht­turm­projekte ab 2025

    Für Digitalisierungsprojekte von hohem öffentlichem Interesse soll es künftig eine Anschub­finanzierung vom Bund geben. Die Bundeskanzlei hat das Vernehmlassungs­verfahren eröffnet.

    publiziert am 16.4.2024
    image

    Zürcher Sicher­heits­direktion sucht CISO

    Im Rahmen einer Nach­folge­regelung ist die Sicher­heits­direktion des Kantons Zürich auf der Suche nach einer oder einem Informations­sicher­heits­beauftragten.

    publiziert am 16.4.2024
    image

    Digitale Fahrtenschreiber: Freie Fahrt für Elca?

    Das Bundesamt für Strassen sucht eine Nachfolgelösung für das Verwaltungssystem von digitalen Fahrtschreiberkarten. Elca könnte der alte und neue Anbieter sein.

    publiziert am 16.4.2024