Wyscha Computer: Zulauf geht, Brunner neuer Managing Director

10. April 2006, 15:53
    image

    Der Brugger Komponenten-Distributor Wyscha Computer hat eine neue Geschäftsleitung.

    Der Brugger Komponenten-Distributor Wyscha Computer hat eine neue Geschäftsleitung. Theo Zulauf hat sich "nach rund 5 Jahren hartem Einsatz entschlossen, einer neuen Herausforderung entgegenzutreten," heisst es in einem Schreiben an die Kunden von Wyscha. Neu amtet Tom Brunner als Managing Director. Die Geschäftsleitung wird mit Daniel Wyss (Logistik, RMA, Services, IT) und Philipp Nussbaumer (Einkauf) ergänzt.
    Tom Brunner ist ein alter Veteran der Komponentendistribution, war er doch während sechs Jahren bei der unterdessen untergegangenen Karma. Seit letzten August ist er als Marketing- und Verkaufsleiter bei Wyscha. (hc)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Der Wandel im Beschaffungsrecht

    Am 02. Februar 2023 ist das erste Event seiner Art – "E-Government im Fokus" – von inside-it.ch über die Bühne gegangen. Wir haben mit 4 Speakern diskutiert, die das Beschaffungswesen in- und auswendig kennen.

    publiziert am 3.2.2023
    image

    Next Episode: Das neue Simap verzögert sich nochmals

    Die Entwickler haben die "Komplexität analysiert" und sind zu einer neuen Schätzung gelangt. Dieses Jahr wird’s nichts mehr mit KISSimap.

    publiziert am 3.2.2023
    image

    Vertragsauflösung in UK: Bei Atos könnten viele Stellen wegfallen

    Ein auf potenziell 18 Jahre angelegter Vertrag zwischen der britischen Pensionskasse und dem IT-Dienstleister wurde nach 2 Jahren aufgelöst. Medien gehen von 1000 Stellen aus, die gefährdet sind.

    publiziert am 3.2.2023
    image

    Vor 16 Jahren: Windows Vista erscheint

    War es das schlechteste Windows aller Zeiten?

    publiziert am 3.2.2023