x86-Server: HP und dann lange nichts mehr

23. Mai 2006 um 17:07
  • channel
  • hp
image

Hewlett-Packard dominiert in der Schweiz --http://www.

Hewlett-Packard dominiert in der Schweiz den Markt für Printer wie auch für x86-Server bei weitem. Eben hat HP vorläufige Zahlen zu den Marktanteilen bei den Intel/AMD-Servern veröffentlicht. Danach wurden in der Schweiz von Januar bis März immerhin 13'781 x86-Server verkauft, 6'633 System kamen von HP. Damit hat HP einen Marktanteil in Stückzahlen von 48 Prozent, doppelt soviele wie der nächstkleinere Anbieter.
In Franken gerechnet dürften die Marktanteile aber ein bisschen anders aussehen, da IBM meistens teurere Systeme verkauft. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nachlassende Umsätze für HP, HPE und Dell

Die drei traditionsreichen US-Hardwarehersteller können gerade nicht glänzen.

publiziert am 1.3.2024
image

Interdiscount wird Teil von Euronics International

Die Coop-Tochter verspricht sich von der Partnerschaft ein grösseres internationales Netzwerk.

publiziert am 29.2.2024 1
image

"Dann müssen wir über die Privatisierung von Swisscom reden"

Swisscom will Vodafone Italien für 8 Milliarden Euro übernehmen. Dagegen regt sich Widerstand aus der Politik.

publiziert am 29.2.2024
image

Infoguard wächst stark

Vor allem die Nachfrage nach Cyber-Defence- und Incident-Response-Services tragen zum Umsatzplus bei. Im Ausland hat Infoguard "erfolgreich Fuss gefasst".

publiziert am 29.2.2024