Xing erlaubt Dateianhänge bis zu 100MB

26. September 2012, 09:13
  • business
  • netzwerk
image

Das Business-Netzwerk Xing führt per 4.

Das Business-Netzwerk Xing führt per 4. Oktober eine Neuerung für die zahlenden Premium-Mitglieder ein. Xing-Nachrichten können dann mit bis zu 100MB grossen Dateianhängen verschickt werden. Laut Xing ist dieser Datenaustausch "deutlich sicherer" als der Versand per E-Mail, da die Daten auf Xing-Servern in Deutschland liegen und diese nicht verlassen. Die Plattform ist ausserdem SSL-verschlüsselt.
Wie ein Sprecher auf Anfrage ausführte, können Basis-Mitglieder die Anhänge erhalten, diese aber nicht weiterleiten. Ausserdem ist der Speicherplatz in der Inbox der Premium-Mitglieder auf 1GB beschränkt. Eine Erweiterung der Datenmenge ist zurzeit nicht geplant.
Das Produkt ist eine Weiterentwicklung aus den Xing Beta Labs, eine Testplattform für neue Funktionen auf Xing. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

2022 war ein Rekordjahr fürs Internet

Der Betreiber von Internetknoten, DE-CIX, verzeichnete einen Anstieg des Datenverkehrs um ein Viertel. Auch beim Datendurchsatz wurde ein neuer Rekord erreicht.

publiziert am 12.1.2023
image

Löhne in der Netzinfrastruktur-Branche steigen

Die Sozialpartner haben sich für 2023 auf eine Lohnerhöhung geeinigt. Damit soll die Branche und der Beruf attraktiv bleiben.

publiziert am 3.11.2022
image

Europäisches Programm für Quanteninternet ist gestartet

Die Quantum Internet Alliance will das weltweit erste Prototyp-Netz aufbauen, das weit entfernte Städte verbindet. Unterstützt wird sie von der EU-Kommission.

publiziert am 17.10.2022
image

Amazon schiesst Prototypen für Satelliten-Internet Anfang 2023 ins All

Mit dem Launch seiner Prototypen könnte Amazon zu einem ernsthaften Konkurrenten für Starlink werden.

publiziert am 14.10.2022