Xing erweitert Premium-Palette

21. Januar 2015 um 16:06
  • politik & wirtschaft
image

Mit einem kostenlosen Zugang zum Informationsportal Statista baut das Karriere-Netzwerk für den deutschsprachigen Raum Xing das Premium-Angebot aus.

Mit einem kostenlosen Zugang zum Informationsportal Statista baut das Karriere-Netzwerk für den deutschsprachigen Raum Xing das Premium-Angebot aus. Damit stehen den zahlenden Mitgliedern, denen erst kürzlich die Preise erhöht der SBB bei der Nutzung Grenzen.
Xing-Mitglieder haben bei dem Angebot bis zu einem Wert von 50 Franken monatlich Zugriff auf die Daten. Mit Statista greife man auf ein breites Spektrum relevanter Quellen zurück, dass aktuelle und wichtige quantitative Fakten zu Tausenden von Themen liefert, preist man bei Xing das neue Angebot an. Allein für die Schweiz sollen über 13'000 Statistiken und 320 Studien auf dem Statistikportal verfügbar sein. International könnten Xing-Mitgliedern sogar eine Millionen Statistiken zu 80'000 Themen und 170 Branchen aus mehr als 18'000 Quellen verwenden. (vri)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Nationalrat: Bundesrat soll Chip-Strategie ausarbeiten

Der Bundesrat soll Vorschläge zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für Schweizer Unternehmen der Halbleiterbranche machen.

publiziert am 14.6.2024
image

Wie definiert sich digitale Souveränität?

Die Swiss Data Alliance will mit einem Whitepaper die Diskussion über die digitale Zukunft der Schweiz fördern.

publiziert am 13.6.2024
image

Schweizer Gemeinden fehlen Ressourcen für die Digitalisierung

Der Wille zur Digitalisierung ist bei Schweizer Gemeinden zwar vorhanden, einer Studie zufolge mangelt es aber an Geld, Zeit und fähigem Personal.

publiziert am 13.6.2024 1
image

Datenschützer gehen gegen Googles Privacy Sandbox vor

Mit der Sandbox will Google eine datenschutz­freundlichere Alternative zu Third-Party-Cookies bieten. Datenschützer sind nicht begeistert und haben eine Beschwerde eingereicht.

publiziert am 13.6.2024