XP-Modus für Windows 7 fertiggestellt

2. Oktober 2009, 14:24
  • microsoft
  • software
image

Microsoft hat die Windows-7-Erweiterung "Windows XP Modus" fertiggestellt.

Microsoft hat die Windows-7-Erweiterung "Windows XP Modus" fertiggestellt. Mit der Software soll sichergestellt werden, dass Programme, die nicht mit Windows 7 kompatibel sind, auch weiterhin verwendet werden können. In einem Blogbeitrag versichert Microsoft zwar, dass die meisten Programme auch auf Windows 7 laufen werden, schliesslich sei das Betriebssystem auf grösstmögliche Kompatibilität ausgelegt. "XP Modus" soll lediglich als letzter "Sicherheitsanker" dienen.
Die Softwareerweiterung setzt allerdings eine gewisse Hardware voraus. Insbesondere müssen die Hauptprozessoren Techniken zur Virtualisierung beherrschen, denn bei "XP Modus" handelt es sich schluessendlich um eine Virtualisierungssoftware. Allerdings soll sich diese besser als andere Lösungen ins Betriebssystem integrieren, heisst es von Seiten Microsoft. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das WEF will ins Metaverse

Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums (WEF), hat ein globales Dorf für die Zusammenarbeit in der digitalen Parallelwelt angekündigt.

publiziert am 23.5.2022
image

Microsoft eröffnet Schweizer Technology Center

Im Tech-Center sollen Co-Innovation von Kunden und Partnern entstehen. Gleichzeitig kündigt Microsoft die "Innovate Switzerland" Community an.

publiziert am 23.5.2022
image

Microsoft zieht Windows 10 nach und nach den Stecker

Für gewisse nicht aktualisierte Versionen wird es bald keine Security-Updates mehr geben. Das Gleiche gilt für Windows-Server ab August. Weitere Produkte folgen bald.

publiziert am 18.5.2022
image

Berns Microsoft-365-Zug rollt

Die Stadt Bern zementiert den Microsoft-Kurs. Jetzt sind der Dienstleister für die MS-365-Einführung gewählt und die MS-365-Lizenzen für die Schulen gekauft worden.

publiziert am 18.5.2022