Yahoo-Mail ab Mai ohne Speicherplatz-Begrenzung

28. März 2007 um 16:18
  • google
  • microsoft
image

Der Suchmaschinenbetreiber Yahoo hat zum anstehenden 10-Jahres-Jubiläum angekündigt, dass ab Mai 2007 unbegrenzter Speicherplatz für alle User des Web-Mails verfügbar ist.

Der Suchmaschinenbetreiber Yahoo hat zum anstehenden 10-Jahres-Jubiläum angekündigt, dass ab Mai 2007 unbegrenzter Speicherplatz für alle User des Web-Mails verfügbar ist. RocketMail wurde von Yahoo 1997 aufgekauft und zum heutigen Yahoo-Mail weiterentwickelt. Damals bot Yahoo einen Speicherplatz von 4 Megabyte.
Mit diesem Schritt wird Yahoo der erste grosse Webmail-Anbieter ohne Speicherlimit. Bisher war eine 2 GB grosse Mailbox kostenpflichtig. Das kostenlose Web-Mail von Yahoo kann bis zu 1 GB Daten speichern. Die meisten Anbieter bieten die kostenlose Mailbox mit einer Grösse von lediglich 1 GB an. Bei Google kosten hingegen auch 2,5 GB Speicherplatz nichts, bei Microsoft sind es nur 2 GB. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Kritik an Microsofts Securitypraxis reisst nicht ab

Wiederholte "Vernebelung" und Verzögerungen bei Microsoft moniert der Chef von Tenable. Seine Firma hat nach dem entwendeten Signaturschlüssel eine kritische Lücke entdeckt.

publiziert am 4.8.2023
image

Staatlich unterstützte Hacker zielen auf MS-Teams ab

Microsoft nennt die russische Hackergruppe Midnight Blizzard als treibende Kraft hinter neuen Phishing-Angriffen. Europäische und amerikanische Organisationen stehen in deren Visier.

publiziert am 4.8.2023
image

Kanadische Facebook- und Google-User sehen bald keine News mehr

Ein Gesetz zwingt Tech-Konzerne Verlage zu entschädigen, wenn sie deren News verbreiten. Meta und Google legen sich nun mit der kanadischen Regierung an. Das Resultat des Kräftemessens dürfte für die Schweiz interessant sein.

publiziert am 3.8.2023 3
image

"Fahrlässige Praktiken": US-Senator kritisiert Microsoft scharf

Der Hack bei Microsoft beschäftigt auch die Politik. Die Behörden müssten Ermittlungen einleiten, fordert ein einflussreicher Senator und listet Verfehlungen auf.

publiziert am 28.7.2023