Yahoo-Mail ab Mai ohne Speicherplatz-Begrenzung

28. März 2007, 16:18
  • google
  • microsoft
image

Der Suchmaschinenbetreiber Yahoo hat zum anstehenden 10-Jahres-Jubiläum angekündigt, dass ab Mai 2007 unbegrenzter Speicherplatz für alle User des Web-Mails verfügbar ist.

Der Suchmaschinenbetreiber Yahoo hat zum anstehenden 10-Jahres-Jubiläum angekündigt, dass ab Mai 2007 unbegrenzter Speicherplatz für alle User des Web-Mails verfügbar ist. RocketMail wurde von Yahoo 1997 aufgekauft und zum heutigen Yahoo-Mail weiterentwickelt. Damals bot Yahoo einen Speicherplatz von 4 Megabyte.
Mit diesem Schritt wird Yahoo der erste grosse Webmail-Anbieter ohne Speicherlimit. Bisher war eine 2 GB grosse Mailbox kostenpflichtig. Das kostenlose Web-Mail von Yahoo kann bis zu 1 GB Daten speichern. Die meisten Anbieter bieten die kostenlose Mailbox mit einer Grösse von lediglich 1 GB an. Bei Google kosten hingegen auch 2,5 GB Speicherplatz nichts, bei Microsoft sind es nur 2 GB. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

So arbeiten Googles interne Hacker

Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

publiziert am 2.2.2023
image

ChatGPT wächst so schnell wie keine andere App

Der KI-Chatbot bricht Rekorde und verzeichnet 100 Millionen aktive Nutzer innert nur 2 Monaten. Nun soll bald ein Abo-Modell eingeführt werden.

publiziert am 2.2.2023
image

Cloud-Provider doppeln bei Microsoft-Kritik nach

Der US-Konzern beschränke mit seinen Lizenzbestimmungen den Wettbewerb, kritisiert die Vereinigung CISPE. Eine von ihr in Auftrag gegebene Studie soll dies jetzt belegen.

publiziert am 1.2.2023
image

Hunderte Software-Entwickler sollen ChatGPT trainieren

Wird einfaches Codeschreiben bald obsolet? OpenAI und Microsoft möchten ChatGPT beibringen, beim Schreiben von Code wie ein Mensch vorzugehen.

publiziert am 31.1.2023