Yahoos Umsatz soll wieder steigen

27. Januar 2010 um 12:52
  • geschäftszahlen
image

Yahoo konnte im vierten Quartal des vergangenen Jahres wieder einige Erfolge verbuchen.

Yahoo konnte im vierten Quartal des vergangenen Jahres wieder einige Erfolge verbuchen. Das Anzeigen-Geschäft im Internet zieht wieder an, so dass Yahoo einen Gewinn von 153 Millionen Dollar erwirtschaften konnte. Im Schlussquartal des Vorjahrs hatte das Internet-Unternehmen noch 303 Millionen Dollar Verlust gemacht.
Der Umsatz ist mit einem Minus von 4 Prozent auf 1,73 Milliarden Dollar zwar immer noch rückläufig, doch Yahoo stellte für das laufende erste Quartal erstmals seit eineinhalb Jahren wieder ein Umsatzwachstum in Aussicht.
Im laufenden Jahr könnte Yahoo nach Angaben von Konzernchefin Carol Bartz wieder Übernahmen tätigen. Man wolle sich insbesondere auf soziale Netzwerke und aufstrebende Märkte wie Indien und Brasilien konzentrieren, sagte Bartz. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Also büsst über 1 Milliarde Umsatz ein

Der Emmener Distributor muss einen Dämpfer hinnehmen: Umsatz und Gewinn sind 2023 deutlich geschrumpft.

publiziert am 20.2.2024
image

Temenos steigert Gewinn und wehrt sich gegen Vorwürfe

Der Genfer Bankensoftware-Hersteller kommt trotz guten Zahlen nicht zur Ruhe. Gegen die schweren Vorwürfe soll eine Untersuchung eingeleitet werden.

publiziert am 20.2.2024
image

Sunrise hält seinen Umsatz

Dank mehr Firmenkunden und gutem Mobile-Geschäft hat der Telco sein Jahr mit einem stabilen Umsatz abgeschlossen.

publiziert am 16.2.2024
image

Softwareone: Leichte Umsatzs­teigerung und eine "Vision"

Der Lizenzhändler ist im zurückliegenden Geschäftsjahr weniger stark gewachsen als erwartet. Die "Vision 2026" soll mehr Wachstum bringen.

publiziert am 15.2.2024