Zahl der Beschäftigen in der IT-Branche stagniert

30. August 2016, 13:27
  • politik & wirtschaft
  • it-branche
image

Nachdem die Anzahl der Beschäftigten in der IT-Branche über Jahre hinweg gestiegen ist, stagniert sie nun.

Nachdem die Anzahl der Beschäftigten in der IT-Branche über Jahre hinweg gestiegen ist, stagniert sie nun. Gemäss Zahlen des Bundesamts für Statistik (BfS) erreichte die Zahl der Beschäftigten im IT-Sektor Anfang 2014 ihren Höhepunkt mit etwas über 86'500 Beschäftigten. Insbesondere zwischen Mitte 2012 und Ende 2013 wuchs die Anzahl der Beschäftigten stark.
Im zweiten Quartal 2016 waren es laut BfS knapp 85'800 Beschäftigte im Bereich der Informationstechnologie und Informationsdiensleistungen. Damit stieg die Zahl der Beschäftigten im Vergleich zum Vorjahresquartal nur noch minimal. 2016 zählte das BfS rund 85'400 Beschäftigte. Im gleichen Zeitraum wuchs die Anzahl der offenen Stellen im IT-Sektor um 36 Prozent von 2800 auf 3800.
Im Bereich Telekommunikation zählt das BfS aktuell 27'900 Beschäftigte, was ebenfalls nur einem geringen Wachstum zum Vorjahresquartal (27'500) entspricht. Hier erreichte die Branche gemäss Statistik Anfang 2000 mit über 28'200 Beschäftigten den Höchststand. Die Zahl der Beschäftigten ging anschliessend bis ins Jahr 2010 mehr oder weniger konstant auf unter 20'200 Beschäftigte in der Telekommunikationsbranche zurück, um dann insbesondere bis 2012 und zwischen 2014 und 2015 wieder anzusteigen. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Leichtes Wachstum bei Salt

Salt hat im ersten Quartal 2022 an Umsatz zugelegt. Auch bei den Firmenkunden ist der Telco man gewachsen.

publiziert am 24.5.2022
image

Luzern will IT-Grossprojekte nicht extern untersuchen lassen

Nach Problemen mit mehreren IT-Projekten gab es Forderungen, diese extern überprüfen zu lassen. Das Luzerner Parlament hat nun aber ein entsprechendes Postulat abgelehnt.

publiziert am 23.5.2022
image

Basler Grossratskommission für einheitliches Beschaffungswesen

Sie will aber zusätzlich das Kriterium "Verlässlichkeit des Preises" im Gesetz haben.

publiziert am 23.5.2022
image

SP will Huawei verbannen

"Aufgrund der Nähe von Huawei zum autokratischen chinesischen Staat" soll die 5G-Netzwerktechnik des Herstellers auch in der Schweiz verboten werden.

publiziert am 23.5.2022 1